Prüfplaner ist alles, was Sie für die Dokumentation und Steuerung vorgeschriebener Prüfungen brauchen.

Prüfplaner sorgt dafür, dass Sie stets informiert sind.

Pflichten und Aufgaben im Arbeitsschutz
Arbeitsschutzmaßnahmen sicher mit dem Prüfplaner dokumentieren und planen

Die Pflichten und Aufgaben, die Betriebe in Sachen Arbeitsschutz erfüllen müssen, sind vielseitig.
Die Hoppe Prüfplaner / Wartungsplaner hilft bei der Verwaltung und beim Management von Arbeitsschutzmaßnahmen in Ihrem Betrieb. Die Arbeitsschutzsoftware verwaltet die Termine und Aufgaben und ermöglicht eine Dokumentation der gesetzlichen Prüfungen in Ihrem Unternehmen.

Wie Sie als Prüfplaner das Thema "Arbeitsschutzmanagement" im Unternehmen wirkungsvoll in die Praxis umsetzen!

Dokumentationen im Arbeitsschutzmanagement
Um als Arbeitssicherheitsfachkraft die Sicherheitslage der Mitarbeiter im Unternehmen vollständig überblicken zu können, muss dokumentiert werden, wann welche Prüffristen fällig sind.
Gefährdungsbeurteilungen und Termine für Unterweisungen dürfen dabei nicht in Vergessenheit geraten. Ganz oben auf der Agenda stehen Dokumentationen im Arbeitsschutzmanagement, die höchste Sicherheit garantieren und jeden Prüfer zufriedenstellen.

Reduzieren Sie mit dem Prüfplaner Ihr Haftungsrisiko:
Der Prüfplaner ist die Software Lösung im Bereich Steuerung und Dokumentation der vorgeschriebene Prüfungen und Wartungen. Die Bedienung und Pflege sind kinderleicht und sie kann deswegen nach kurzer Einweisung von unterschiedlichen Mitarbeitern vollzogen werden.

Klare Strukturen für klare Aussagen zu den Prüfterminen
Der Prüfplaner / Wartungsplaner klassifiziert die Prüfungsschwerpunkte wie folgt:
Wartung, Prüfung, Reparatur, Instandsetzung sowie Prüftermin und Unterweisung. Mitarbeitern können zudem Verantwortlichkeiten individuell zugeteilt werden.
Prüfplaner unterstützt Sie bei der rechtssicheren Dokumentation der Prüfungen

Herausfordernde Gesetzeslage
Als Dokumentationsgrundlage werden in vielen Betrieben auch heute noch handschriftliche Listen, herkömmliche Excel-Tabellen oder eigenentwickelte Datenbanken eingesetzt.
Diese unzureichende Art der ArbeitsmittelPrüfungen und Betriebsanweisungen deckt in der Gesamtheit oftmals nicht die umfassenden Aspekte im Rahmen der Betriebsmittelwartung ab. Die Herausforderungen bei der Überprüfung elektrischer Anlagen und Geräte sind besonders hoch. Berufsgenossenschaften (DGUV, Vorschrift 3) verlangen im Rahmen der Unfallverhütungsvorschrift dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel in regelmäßigen Abständen auf fehlerfreie Funktionalität überprüft werden. Die Gefährdung für Personen muss final ausgeschlossen werden können. Bei der Prüfung von Geräten, die über eine Steckdose mit Strom versorgt werden, greifen die Regeln und Gesetze des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE).

CD mit HOPPE Prüfplaner Software

Prüfplaner jetzt testen: unverbindlich - ohne Verpflichtung


Zielgruppe
Die Software für Prüfplanung und Eignungsnachweis von Prüfprozessen richtet sich an:
  • Prüfmittelbeauftragte
  • Prüfprozessplaner
  • Qualitätsmanagement-Beauftragte
  • Leiter Qualitätssicherung
  • Leiter Qualitätsmanagement
  • Messtechniker



Prüfplaner unterstützt Sie bei der rechtssicheren Dokumentation der Prüfungen
Mit der Software haben Sie eine Datenbank mit allen prüfpflichtigen Gegenständen und den zugehörigen Aufgaben und Tätigkeiten in Form von Berichten.
Nutzen Sie die Kategorien für die Regelwerke zur Bestimmung der Gesetzesgrundlage für die Verwaltung der Prüfungen.

Die Software enthält eine Liste der Regelwerke, Rechtsgrundlagen, Gesetzesgrundlagen und der gesetzlichen Rahmenbedingungen
Jeder zu prüfende Gegenstand unterliegt verschiedenen Gesetzesgrundlagen und gesetzlichen Rahmenbedingungen.
Denken Sie hierbei an die Vorschriften aus Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), DGUV-Regeln sowie den Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) Die Liste der Gesetzesgrundlagen wird ständig erweitert und den aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen angepasst.

Ganzheitlicher Ansatz zur rechtssicheren Organisation der Prüfungen.
Jedes Betriebsmittel hat eine Historie. Dort sehen Sie die Vergangenheit der durchgeführten Aufgaben und Tätigkeiten und die Planung der bald anstehenden Prüfungen.
Wir bieten einen Import der Daten aus den Vorsystemen.




  Predictive Instandhaltung - Verhinden Sie Stillstand durch  predictive Instandhaltung

Predictive Instandhaltung, Predictives Maintenance - Nr.1 der Instandhaltungsstrategien
Verhinden Sie Stillstand durch predictive Instandhaltung Setzen Sie auf die Vorteile von "Predictive Instandhaltung"

  Brandschutz - Software für Sachverständige für Brandschutz

Brandschutzprüfung jetzt durchführen!
Software für Sachverständige für Brandschutz zeitgemäßen Branschutz dank professioneller Wartungsplaner Software

  Unterweisung dokumentieren - Was Sie jetzt in Ihrem Unternehmen umsetzen müssen. Unterweisung jetzt rechtssicher dokumentieren.

Unterweisung dokumentieren. Sicher im EDV System
Was Sie jetzt in Ihrem Unternehmen umsetzen müssen. Unterweisung jetzt rechtssicher dokumentieren. Mit nur einer Software dokumentieren und verwalten Sie die Unterweisungen




Wartungssoftware für Betriebsmittel aller Art
Die Software dient zur Erst-Inventarisierung der Anlagen und Maschinen als auch zur Dokumentation der wiederkehrenden Wartungstermine.

Die Hoppe Unternehmensberatung ist ein führender Anbieter für die Dokumentation der Wartungen für Betriebsmittel.

Wartungsplanung und Anlagenverwaltung / Asset Management
Bei dieser Art von Wartungsplanung Instandhaltungsplanung geht es vor allem um prüfpflichtige Betriebsmittel, bei denen die Gegenstände eines Unternehmens geprüft und gewartet werden.

Mit Barcode-Etiketten lassen sich die Gegenstände identifizieren.
Ein passendes Scannergerät kann die Barcodes (z.b. Code 39 ) der Inventaretiketten auslesen. Dies erfolgt über den Barcodescanner oder einer mobilen APP für Android oder IOS ( iPhone / iPad)

Wir bieten eine kundenspezifische Barcode- und RFID-Lösung zu Inventarisierung der Anlagen und Maschinen an.
Über unsere umfassende Softwarelösung kann das komplette Prüffristenmanagement geregelt werden. Von der Erfassung bis hin zu den Reports und Statistiken.

Unsere Software erleichtert die Dokumentation der gesetzlich geforderte Prüfungen von Arbeitsmitteln
Die fristgerechte Prüfung von Geräten, Werkzeugen, Maschinen und Anlagen im Unternehmen stellt eine hohe logistische Herausforderung dar.
Bei der großen Vielzahl von prüfpflichtigen Objekten lassen sich die gesetzlich geforderten Prüfungen und die Dokumentation der Prüfungen nur mit einer EDV-Unterstützung lösen. Die Umsetzung der staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Arbeitsschutzvorschriften erfordert eine hohe Sorgfalt des Arbeitgebers oder Unternehmers.

Der Wartungsplaner bietet für diese Herausforderung ein Modul zur Inventarisierung von Arbeits- und Betriebsmitteln.

Mit der Erfassung der prüfpflichtigen Arbeits- und Betriebsmittel werden die erforderlichen Prüfungen und Fristen zentral erfasst.
Im zentralen Aufgaben- und Maßnahmenplan können Sie mehrere Prüfungen und Wartungen erfassen und somit vorbeugend planen. Der Wartungsplaner unterstützt Sie bei der Planung neuer Prüftermine, indem nach erfolgter Prüfung automatisch ein neuer Prüfbericht für den nächsten Termin angelegt wird. Alle Prüfaufgaben und Prüfobjekte können klassifiziert werden, sodass individuelle Listen unterschiedlicher Typen erstellt werden können.

Der Wartungsplaner unterstützt Sie bei der Wartungsplanung und bei der Überwachung der fälligen Wartungs- und Instandhaltungstermine.
Sämtliche Anlagen, Maschinen, Fahrzeuge, Flurfördersysteme, Geräte, Krane, Leitern, Regale, Betriebsmittel, Messmittel, Prüfmittel und Werkzeuge werden in der Software gepflegt.

Qualität und Passgenauigkeit der Software ist entscheidend - Webbasierte Anwendungen werden den hohen Anforderungen nicht gerecht
Durch die zunehmende Digitalisierung werden immer mehr Prozesse rund um die Prüfterminverfolgung und dem Wartungsmanagement digital umgesetzt. Softwareanwendungen rücken in den Mittelpunkt der unternehmerischen Produktivität.

Nicht nur die Komplexität der Prozesse nimmt zu, sondern auch die Ansprüche der Verantwortlichen Sicherheitsfachkräfte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit.

So entscheiden sich IT-Verantwortliche für eine Organisationssoftware wie dem Wartungsplaner, da webbasierte Branchenlösungen die notwendigen Funktionalitäten nicht oder nur teilweise abbilden. Webbasierte Anwendungen sind unzureichend skalierbar und werden somit den hohen Anforderungen nicht gerecht.
Schauen Sie mehr auf die Qualität und Passgenauigkeit der Software.
Immer mehr Unternehmen erkennen, dass der Einsatz einer passgenauen Software wie der Wartungsplaner von Hoppe, als Softwarelösung den Unternehmenserfolg maßgeblich beeinflussen und fördern kann.
Dabei spielen insbesondere die niedrigen Anschaffungskosten, die mit der Einführung des Wartungsmanager einhergehen, eine entscheidende Rolle.




ganzheitlicher Ansatz, rechtssichere Organisation

Prüfplaner zur rechtssichere Dokumentation

rechtssichere Dokumentation zur Verwaltung von Prüfungen im Arbeitsschutz

Nachweise für das Audit und die Revision rechtssicher vorweisen.