Im Betrieb sicher und gesundheitsförderlich verhalten

Mitarbeiter in den betrieblichen Arbeitsschutz einbinden

Gesetze und Verordnungen zum Arbeitsschutz

• Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
• Arbeitssicherheitsgesetz
• Arbeitszeitgesetz
• Arbeitsstättenverordnung
• Betriebssicherheitsverordnung
• Berufskrankheitenverordnung mit Liste der Berufskrankheiten
• Biostoffverordnung
• DGUV Vorschrift 2 der BG BAU
• Druckluftverordnung
• Gefahrstoffverordnung
• Jugendarbeitsschutzgesetz
• Lasthandhabungsverordnung
• Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV.

Download Bestellen

Die Unterweisung qualifiziert die Mitarbeiter
Mit Unterweisungen informieren und qualifizieren Sie Ihre Beschäftigten, sich im Betrieb sicher und gesundheitsförderlich zu verhalten.
Die Unterweisung sollte nicht nur nur als gesetzliche Pflicht, sondern auch als Chance betrachtet werden, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den betrieblichen Arbeitsschutz einzubinden.

Unterweisung der Mitarbeiter So erfüllen Sie zeitsparend Ihre

unterweisen Sie Ihre Mitarbeiter mühelos

Unterweisungen der Mitarbeiter dokumentieren - Damit unterweisen Sie Ihre Mitarbeiter professionell und mühelos und sehen Kontrollen von Aufsichtsbehörden gelassen entgegen. - mehr...
CAFM Software So setzen Sie die cafm software richtig

CAFM Software - Alle Wartungsarbeiten im Überblick

cafm software - Software für das Computer Aided Facility Management (CAFM) Wir unterstützen Sie als Facility Manager -
cafm software , Computer Aided Facility Management So setzen mehr...
Prüfmittelmanagement Automatisiertes

Prüfmittelmanagement Dokumentation

Nutzen Sie die komfortablen Möglichkeiten des Prüfmittelmanagements zur Prüfmittelüberwachung -
Das Prüfmittelmanagement bietet eine Dokumentation, die jeden Prüfer zufriedenstellt mehr...

Mit dem Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Prüfprotokolle
Mit unserer Wartungsplanung fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.
Die Software ermöglicht Ihnen die gesetzlich vorgeschriebenen Gesetze und Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.

das schreibt die Presse zum Wartungsplaner

Prüftermine einfach dokumentieren

Klar und übersichtlich die Prüffristen verwalten.

Erfüllen Sie die vorgeschriebenen Prüfpflichten in Ihrem Betrieb?
Haben Sie die Prüfprotokolle für den Betriebsprüfer griffbereit?
Sind Sie gut vorbereitet für das Audit und der Revision?

So sind Sie immer über jeden Prüftermin informiert
Alle prüfpflichtige Betriebsmittel im Blick. Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Prüfung und Inspektionsarbeiten von Betriebsmitteln. Automatische Erinnerung an den nächsten Prüftermin und Wartungstermin

3 Wochen kostenlos und unverbindlich testen




In der Betriebsmittelverwaltung haben Sie alles parat. Software zur effektiven Verwaltung Ihrer Betriebsmittel Die praxistaugliche Betriebsmittelverwaltung stellt Ihre Sicherheit an erster Stelle, um die Anforderungen an die Arbeitssicherheit in ihrem Unternehmen einfach und problemlos umzusetzen.

Der Wartungsmanager plant jede Wartung.

Nutzen Sie den Wartungsplaner direkt in Ihrer täglichen Arbeit, z.B. bei der Prüfplanung, Wartungsplanung oder für eine zuverlässige Instandhaltungsdokumentation.

Mit der Software erhalten die Unternehmen Transparenz und Rechtssicherheit im Wartungsmanagement. Übersicht über ausgeführte und noch anstehende Prüfungen sowie einfache Arbeitsplanung setzt der Prüfplaner / Wartungsplaner bei intuitiver Handhabung um.

Software Wartungsplaner erleichtert die Prüfung von Betriebsmitteln
Geräte wie Betriebsmittel, die in einem Unternehmen zum Einsatz kommen, müssen sicher für die Mitarbeiter sein. Der Gesetzgeber sieht eine Vielzahl von Prüfungen der unterschiedlichen Gerätschaften vor, um diese Sicherheit zu gewähren


In 6 Schritten zum optimalen Prüffristen Management - DGUV Prüftermine planen

  • 1) Anlagen aller prüfpflichtigen Betriebsmittel (das sind die Prüfobjekte)
  • 2) Festlegen der Wartungs- und Prüfungstermine (das sind die Prüfberichte)
  • 3) Auswertungen durch übersichtliche Aufgabenlisten mit einer E-Mail-Erinnerung
  • 4) Prüfungen sowie Wartungen steuern und zuverlässig dokumentieren
  • 5) Prüfbericht erledigen und Prüfprotokoll als Dateianhang anhängen
  • 6) Wiederholungsprüfung automatisch generieren