DGUV Vorschrift elektrische Anlagen

Prüfplaketten nach DGUV Vorschrift 3

elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen regelmäßig geprüft werden

Laut § 5 DGUV Vorschrift 3 ist der Unternehmer dafür verantwortlich, dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden und zwar

  • vor der ersten Inbetriebnahme.
  • nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme,
  • in bestimmten Zeitabständen und
  • durch eine Elektrofachkraft oder unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft.

TRBS 1201 "Prüfungen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen"
Die Technische Regel für Betriebssicherheit 1201 setzt Forderungen an die Dokumentation um. Nach Abschnitt 4.2.2 „Aufzeichnungen von Prüfungen nach Nummer 3.3.2“ muss der Arbeitgeber festlegen, dass und wie das Ergebnis durch eine befähigte Person aufgezeichnet wird. Die Aufzeichnungen müssen der Art und dem Umfang der Prüfung angemessen sein.
Zuzüglich zu einer Prüfplakette gehört zur rechtssicheren Dokumentation ein Prüfprotokoll, das dezidierte Messwerte und die zur Anwendung gelangten Messverfahren enthält. Die dokumentierten Prüfergebnisse müssen dem Prüfling einwandfrei zugeordnet werden können. Dies erfolgt anhand einer eindeutig vergebenen Prüflingsnummer oder Inventarnummer.

Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem geschulten Team beraten wir Sie gerne bei allen Fragen.



DGUV Vorschrift 3
Die DGUV Vorschrift 3, elektrische Anlagen und Betriebsmittel (vormals BGV A3) besagt, dass alle elektrischen Anlagen und Betriebsmittel ausschließlich von einer Elektrofachkraft oder von Personen unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft errichtet, gewartet oder verändert werden dürfen.

vereinfachen Sie Ihre Elektroprüfung mit den Messgeräte
Eine Software entfaltet nur dann ihre volle Wirksamkeit, wenn sie von den Mitarbeitern akzeptiert und genutzt wird. Wichtige Voraussetzungen hierfür sind selbsterklärende Eingabemasken, die eine rasche Einarbeitung ermöglichen, wie dies bei unserer Lösung der Fall ist




Software für die Verwaltung von Wartungen
Wartungstermine der Firma verwalten Ein umfassendes, in sich voll integriertes System mit allen Funktionen zur Organisation der gesamten Wartungen

weiterlesen

Gefahrstoffliste Software mit den Gefahrstoffen
Gefahrstoffe sicher in einer Liste verwalten So verbessern Sie die Sicherheitsleistung in Ihrem Unternehmen. Gefahrstofflisten nach GefStoffV

weiterlesen

Wartungsplan ist eine Software um Wartungen zu planen
Wartungsplan ist speziell auf die Bedürfnisse von Wartungsteams zugeschnitten Wartungsplan für leichtes Planen & Dokumentieren von Wartungen

weiterlesen

Service Software Wartungsorganisation Organisationssoftware
Organisationssoftware: Instandhaltung, Wartung organisieren Organisationssoftware für Wartung und Instandhaltung.

weiterlesen

Software als Prüfplanungssystem
Alle Dokumente für ein Audit griffbereit vorliegen? Wartungsintervalle im Gerätepark einhalten

weiterlesen

DGUV Vorschrift 2 Arbeitsschutzmaßnahmen prüfen
Festlegung der sicherheitstechnischen und betriebsärztlichen Betreuungsleistungen Erforderliche Arbeitsschutzmaßnahmen überprüfen und

weiterlesen

DGUV Vorschrift 3 -Unfallverhütungsvorschrift
Prüfung elektrischer Anlagen durch Elektrofachkraft Prüfintervalle – Regelung der Unfallversicherungsträger

weiterlesen




individueller Wartungsplan - Intuitiv und übersichtlich?
Für eine optimale Wartungsplanung und Steuerung benötigen Unternehmen heute ein innovatives Softwaretool.
Als branchenunabhängiges System für die Wartungsplanung und Prüfterminplanung deckt der Wartungsplaner alle wichtigen Aspekte des modernen Prüffristenmanagement ab.
Hierzu zählt insbesondere Transparanz der Wartungs- und Prüftermine und eine strukturierte Dokumentation. Durch die Software lassen sich Kapazitäten einsparen, indem die wiederkehrende Aufgaben und Maßnahmen exakt geplant und verwaltet werden können.

Wartungsplanung mit Prüfplaner - leicht und schnell gemacht?
Die Bedienoberfläche vom Wartungsplaner ist flexibel und konzentriert sich auf das Wesentliche. Alle Prüfobjekte darunter insbesondere Maschinen, Produktionsanlagen, Stapler oder Arbeitsmittel lassen sich im Wartungsplaner visualisieren, was die Benutzerfreundlichkeit zusätzlich verbessert. Es stehen sämtliche Funktionen zur Verfügung, die zur Realisierung einer optimalen Wartungsplanung notwendig sind. Kein Chaos in der Abwicklung der Wartungen, alles ist von A bis Z in einer Software.

Mit der Arbeitsschutz-Software Wartungsplaner haben Sie den Arbeitsschutz im Unternehmen komplett im Griff.
Zeitsparend die gesamte Arbeitsschutzdokumentation mobil am computer fertigstellen und automatisch die Folegberichte für dne nächdten Prüftermin generieren.

Prüftermine mit dem Prüf- und Wartungsplaner im Auge behalten!
Alle Termine für Prüfungen vor der Inbetriebnahme, wiederkehrende oder außerordentliche Prüfungen können Sie mit dem Prüf- und Wartungsplaner im Auge behalten und koordinieren. Sie erhalten rechtzeitig eine Erinnerung. Somit können Sie nie wieder einen vorgeschriebenen Prüftermin übersehen!

Visualisierung und Planung der Wartungstermine
Der Wartungsplaner bietet alle Schritte von der Visualisierung und Planung über die Bereitstellung von Wartungsanleitungen, Checklisten bis hin Reporting. Mit wenigen Klicks können Statusinformationen zu allen Maschinen und Anlagen abgerufen und anstehende Aufgaben automatisiert per Mail an Ihre Service-Techniker verteilt werden. Somit haben Sie alles zur Durchführung der notwendigen Wartungsarbeiten verfügbar.



Mit dem Wartungsplaner entfällt das lange Suchen nach den Prüfprotokolle
Mit der Software fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.

Wir unterstützen Sie, die gesetzlich vorgeschriebenen Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.

Fachartikel zum Wartungsplaner, Anwenderberichte, Success Storys finden Sie hier.

aktuelle Meldungen der Presse



Elektroprüfung Messgeräte

Elektroprüfung Messgeräte

Prüfgerät zur Prüfung elektrischer Geräte nach VDE 0701-0702

Für Ihre Pflichtprüfungen: Prüfgeräte VDE Normen 0701-0702 (ortsveränderliche Betriebsmittel / Geräte). DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)