Wer ist für die Brandschutzbegehung verantwortlich?

Schwachstellen in der Brandschutzbegehung erkennen

So können Sie die Brandschutzanforderungen einhalten
Brandschutzbegehungen durchführen

  • Auf was kommt es an?
  • Schwachstellen erkennen und bewerten
  • Begehungen dokumentieren

Dokumentieren Sie Ihre Brandschutzmaßnahmen und die und regelmäßigen Brandschutzbegehungen
Jeder Betrieb ist gesetzlich dazu verpflichtet, die aktuellen Vorschriften im Brandschutz umzusetzen, die Beschäftigten zu unterweisen und regelmäßige Brandschutzbegehungen durchzuführen.
Mit dem Wartungsplaner haben Sie alle wichtigen Termine und Dokumente wie Prüfvorlagen, Checklisten und Nachweise stets zur Hand. Die Software bietet eine einfache Erfüllung Ihrer Brandschutzmaßnahmen, eine schnelle Dokumentation der durchzuführenden Brandschutzbegehungen und eine rechtssichere Dokumentation.



Wichtige gesetzliche Brandschutzanforderungen
Erfüllen Sie die Technische Regeln für den Brandschutz?
Beachten Sie die aktuelle DIN 14096 für Brandschutzordnungen




Führender Anbieter im Bereich der Arbeitsschutz Software
„Zu den Führern im Bereich Prüftermin- und Wartungsterminmanagement im Arbeitsschutz zu zählen ist eine Auszeichnung und Meilenstein in unserer fast 35-jährigen Geschichte. Der Dank gebührt allen Anwendern der Software Wartungsplaner im In- und Ausland. Dieses Qualitätsmerkmal ist eine wunderbare Motivation, die Strategie und unser Engagement fortzuführen und zu verstärken“, freut sich Ulrich Hoppe, Senior Consultant bei der HOPPE Unternehmensberatung aus Heusenstamm.

Arbeitssicherheit in kurzer Zeit bequem und revisionssicher protokollieren
Prüftermine, Maßnahmen zum Arbeitsschutz und deren Mängel müssen lückenlos dokumentiert und gemanagt werden.
Alle Mitarbeiter im Betrieb, die mit der Dokumentation der Arbeitssicherheitsprüfung zu tun haben, können diese Aufgaben mit unserer Arbeitsschutzsoftware Wartungsplaner in extrem kurzer Zeit, bequem und sicher dokumentieren.

3 Voraussetzungen für eine effizientes Wartungsmanagement
Die Schaffung einer konsistenten Datenverwaltung, die Digitalisierung von Prozessen und ein zuverlässiges Berichtswesen sind wichtige Voraussetzungen für ein effizientes Wartungsmanagement.

Unternehmen können sich nicht mehr auf die Sammlung verstreuter Excel-Dateien verlassen. Der Druck, die gesetzlichen Anforderungen nachzuweisen, erhöht den Bedarf an strukturierter Datenverarbeitung, Dokumentation und Berichterstattung.

Anlagentechnik: Normen, Gesetze, neue technische Anforderungen erfüllen.
Mehr denn je brauchen Betriebe fundierte Software für die Einhaltung der Normen, Gesetze, neue technische Anforderungen. Die HOPPE Unternehmensberatung unterstützt Anlagenbetreiber und produzierende Unternehmen mit einer passenden Software.

Die Verwendung von Etiketten mit Barcode sorgt für eine zuverlässigere Erfassung
Die Verwendung von Etiketten mit Barcodes oder QR-Codes sorgt für eine schnellere und zuverlässigere Dateneingabe bei dr mobilen Datenerfassung. Das spart Ihnen kostbare Zeit und vermeidet bei der Eingabe zahlreiche manuelle Fehler.
Barcodes ermöglichen eine komfortablere Datenaufnahme

Wie sorgen dafür, dass Ihr Betrieb reibungslos läuft?
Alle Maschinen und Anlagen müssen störungsfrei funktionieren und regelmäßig gewartet werden.
Koordinieren Sie die Wartungstechniker und überwachen Reparaturen, Wartungsarbeiten und Inspektionen direkt im Wartungsplaner der HOPPE Unternehmensberatung.




Checkliste zum Brandschutz - Brandschutzbegehung

Checkliste für die Brandschutzbegehung

Auf was kommt es bei der Brandschutzbegehung an?

Brandschutzbegehung laut Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)