Prüfung von Leitern und Tritten

Schnelle und übersichtliche Kontrolle der Leitern laut Betriebssicherheitsverordnung und BG-Information

Im Arbeitsalltag kommen Leitern und Tritte regelmäßig zum Einsatz.
Für eine sichere Verwendung müssen Leitern und Tritte regelmäßig geprüft werden!
Dabei ist es egal ob es kleiner Tritt oder große Standleiter ist.
Leitern müssen vor jeder Verwendung auf offensichtliche Schäden oder Mängel geprüft werden. Zudem sollte regelmäßig eine Prüfung durch eine befähigte Person mit Sachkundenachweis gemäß Leiterprüfung - nach DGUV Vorschrift 208-016 erfolgen!

Leitern sind weit verbreitete Arbeitsmittel und aus der täglichen Arbeit kaum wegzudenken.
Mit einer Leiternprüfbuch Wartungsplaner Software zur Prüfung von Leitern und Tritten können nicht nur die immer genutzten Leitern aufgelistet werden, sondern auch die Leiter und Tritte die nicht so oft in Gebrauch sind, können kontrolliert werden. Eine Prüfung von Leitern und Tritten kann im laufenden Betrieb erledigt werden.
Wenn keine Mängel, Fehler oder Defekte festgestellt werden können bei der Leiterprüfung, erhält das Unternehmen eine rechtssichere Bescheinigung, die zur Vorlage bei einer außerordentlichen Prüfung von Leitern und Tritten, aber auch als Nachweis für die Versicherung genutzt werden.
Werden Mängel festgestellt, so können diese sofort nach der Prüfung von Leitern und Tritten durchgeführt werden. Dadurch sichert sich der Unternehmer bei der Leiterprüfung ein Zertifikat, das er sofort nach der Reparatur und der Nachkontrolle in der Leiterprüfung erhält.

Ein digitales Prüfbuch bietet dem Unternehmer eine Hilfe für eine schnelle und übersichtliche Kontrolle seiner Leitern.
Nach einer eindeutigen Kennzeichnung und Inventarisierung der Leitern können die Wiederholungsprüfungen mit vertretbarem Aufwand anhand eines Leiternprüfbuch durchgeführt werden.

Leiterprüfungen sind Pflicht! Machen Sie jetzt einen entscheidenden Schritt in Richtung Effizienz und Sicherheit im Arbeitsschutz mit einem Leiternprüfbuch

Prüftermine für Leitern müssen geplant und sorgfältig terminiert werden.
So lässt sich vermeiden, dass Wartungsturnusse mit anderen Vorgängen kollidieren, oder Terminabstimmungen nicht möglich sind, weil die zuständigen Mitarbeiter außer Haus sind. Vor allem die zyklisch wiederkehrende Prüfungen der Leitern und Tritte erfordern ein genaues Timing mit der Instandhaltung.

Wir bieten ein Software zur Prüfung von Anhängeleitern sowie Leitern und Tritte gemäß Leiterprüfung DGUV Vorschrift 208-016.



Das Arbeiten mit Leitern, Tritten, Treppen und Arbeitsbühnen in Zukunft noch sicherer machen
Mangelnde Wartung und Pflege der Leitern kann die Ursache für Leiterunfälle sein.
Nach der Betriebssicherheitsverordnung und der BG-Information: „Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten“ (BGI 694) ist der Unternehmer für den ordnungsgemäßen Zustand seiner Leitern verantwortlich. Er ist verpflichtet, Leitern wiederkehrend auf ihren ordnungsgemäßen Zustand durch einen Sachkundigen prüfen zu lassen..




Technik Software für den technischen Dienst
Planung der fälligen Wartungsarbeiten in der Technik Nutzen Sie die Vorteile aus der Technik.

weiterlesen

Regelmäßige die Brandschutzprüfung durchführen!
Software für Prüfsachverständige für Brandschutz Grundlage für die

weiterlesen

Prüfterminüberwachung - Dokumentation aller Prüfmittel
Die Prüfterminüberwachung bildet die technische Grundlage für die Qualitätssicherung. Automatisierte Prüfterminüberwachung

weiterlesen

Technische Platz in einer Software verwalten
Planung der technischen fälligen Arbeiten Software für den Technischen Platz

weiterlesen

Schichtbuch für Anlagenbediener
Sämtliche Wartungsdaten unmissverständlich dokumentieren Alle Vorgänge der vergangenen Schichten werden als Schichtbuch im Wartungsprogramm lückenlos und

weiterlesen




Mit dem Wartungsplaner ist die Durchführung der Dokumentation Ihrer Gefährdungsbeurteilung schnell und unkompliziert abgehakt.
Die Beurteilung der Arbeitsbedingungen wird Gefährdungsbeurteilung genannt. Nach § 5 Arbeitsschutzgesetz ist die Gefährdungsbeurteilung eines der wichtigsten Instrumente zur Wahrung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten.

Im Unternehmen kümmern sich Sicherheitsfachkräfte (SiFas) um den Arbeitsschutz.
Um den Arbeitsschutz im Unternehmen kümmern sich normalerweise die Sicherheitsfachkräfte (SiFas). Verantwortlich für den Arbeitsschutz ist immer noch die Geschäftsführer.
Eine Sicherheitsfachkraft kann den Geschäftsführer bei der Umsetzung der Vorgaben aus dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) unterstützen, er enthebt aber nicht den Geschäftsführer vor den gesetzlichen Verantwortung.
Die Fachkraft über Arbeitssicherheit (Sifa) ist ein wichtiger Berater des Unternehmens in Sachen Arbeitsschutz.

Verbessern Sie die Verfügbarkeit Ihrer Anlagen
Holen Sie sich Rechtssicherheit oder verbessern Sie die Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlagen.

Wir beraten Sie bei der Digitalisierung von Arbeitsschutzprozessen
Wir sind eine innovative Unternehmensberatung und Ansprechpartner für Fragen zum Thema Prüffristenmanagement, Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz. Unsere Kernkompetenz und Schwerpunkt ist es, unsere Kunden mit dem Wartungsplaner bei der Digitalisierung von Arbeitsschutzprozessen zu unterstützen. Hierzu steht uns ein Team von etablierten Software-Entwicklern zur Verfügung. Unsere Arbeitsschutzsoftware hilft dabei, die rechtlich vorgegebene und komplexe Arbeitsschutzstruktur greifbarer zu machen.

Instandhaltungsmodul - Maintenance Manager
Wer nachhaltig Maschinen instandhalten will, der kommt nicht daran vorbei, das eigene Instandhaltungsmodul zu optimieren. Ein Maintenance Management Tool kann ein wichtiger Hebel in der Instandhaltung sein, um mehr Zeit für die eigenen Themen zu bekommen.

Unser Instandhaltungsmodul ist für Arbeitsplatzrechner im lokalen Netzwerk, Citrix / Terminal Server verfügbar.
Der Maintenance Manager erfasst die geplanten Instandhaltungsaufgaben am PC oder bei mobilen Geräten wie Tablets und Smartphone. Die Chronologoie im Maintenance Manager zeigt, wann welche Maschine oder Anlage vom wem gewartet wird.

Mit dem Instandhaltungsmodul nachhaltig die Maschinen instandhalten

  • erfassen der Maschinen und Anlagen
  • Wartungstermine anzeigen
  • systematische Dokumentation der Anleitungen
  • quittieren von erledigten Instandhaltungsarbeiten
  • erstellen einer Wartungshistorie



Mit dem Wartungsplaner entfällt das lange Suchen nach den Prüfprotokolle
Mit der Software fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.

Wir unterstützen Sie, die gesetzlich vorgeschriebenen Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.

Fachartikel zum Wartungsplaner, Anwenderberichte, Success Storys finden Sie hier.

aktuelle Meldungen der Presse



Das Leiternprüfbuch dokumentiert die Leitern

Leiternprüfbuch Software

Verzeichnis für Leitern und Tritten

Unternehmer müssen Leitern und Tritte, die benutzt werden, nach Sicht und Funktion regelmäßig prüfen lassen.