Gemäß ArbSchG, der DGUV Vorschrift 1, BetrSichV, GefStoffV und nun ArbStättV

Gemäß ArbSchG, der DGUV Vorschriften müssen Beschäftigte mindestens einmal jährlich unterwiesen werden.

Unterweisungen sind für jedes Unternehmen ein Pflichtthema und müssen gesetzmäßig u.a. nach § 12 ArbSchG durchgeführt werden.
Die Realität sieht jedoch häufig anders aus. Studien zufolge kommen 87% der Unternehmen ihren gesetzlichen Unterweisungspflichten nicht nach. Diese Unternehmen unterschätzen die Macht der Unterweisungen und unterweisen nicht nur zu wenig sondern teilweise gar nicht.

welcher Mitarbeiter benötigt wann welche Unterweisung im Arbeitsschutz?
Verwaltung und Organisation der Unterweisung. Software für das Arbeitsschutz-Unterweisung-Management. Protokollieren Sie, wann welcher Mitarbeiter wann welche Unterweisung teilnehmen muss.
Die Unterweisung ist nach §12 Arbeitsschutzgesetz verpflichtend und dient der Sicherheit, dem Gesundheitsschutz und der Unfallprävention.



Gravierende Auswirkungen auf Ihre Unterweisungspflicht 2022 durch die Novelle der ArbStättV!
Der neue § 6 der novellierten Arbeitsstättenverordnung verpflichtet Sie, Ihre Beschäftigten über das gesundheits- und sicherheitsgerechte Verhalten am Arbeitsplatz aufzuklären.

Gemäß ArbSchG, der DGUV Vorschrift 1, BetrSichV, GefStoffV und nun ArbStättV müssen Beschäftigte mindestens einmal jährlich unterwiesen werden. Denn im Falle eines Unfalls prüfen Behörden, ob Sie Ihre Unterweisungen rechtzeitig und ausreichend durchgeführt haben. Können Sie dies nicht oder nur unzureichend nachweisen, stehen Sie in der Haftung!

So erfüllen Sie zeitsparend Ihre Pflichten!
Handeln Sie am besten jetzt und erfüllen Sie mit dem Wartungsplaner Ihre Unterweisungspflicht. Sparen Sie sich dabei viel Aufwand und gehen Sie auf Nummer sicher mit den Unterweisung direkt im Wartungsplaner.
Software zur Dokumentation der Unterweisung mit editierbaren Vorlagen, Reports und Betriebsanweisungen

Ihre Vorteile:

Unterweisung leicht gemacht: schnelle, komfortable Erfassung der Unterweisungen, sofort einsetzbare Vorlagen und Betriebsanweisungen.
Praktische Funktionen: Erinnerungsfunktion für Termine, Im- und Export als Excel-Dateien, Unterweisungen und aus der Mitarbeiterdatenbank.
Präventiv und rechtssicher: Alle Unterweisungen sicher dokumentiert. Sie wissen, wie Sie Ihren gesetzlichen Pflichten einfach nachkommen und wann welcher Mitarbeiter unterwiesen wurde.




Jetzt als Elektrofachkraft die DGUV umsetzen. Was bedeutet die DGUV?

Elektroprüfung gemäß der DGUV Vorschrift
Prüfung elektrischer Anlagen durch Elektrofachkraft elektrischen Anlagen ausschließlich von einer Elektrofachkraft oder von Personen unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft prüfen.

Inbetriebnahme von Maschinen. Software spart Kosten. erfüllt Gesetzesa

Inbetriebnahme der Anlagen dokumentieren. Kosten sparen!
Planung der fälligen Wartungsarbeiten Nutzen sie die Vorteile einer Software bei der Inbetriebnahme

Inventaretiketten mit Vornummerierung. mit Wunschtext Firmenlogo . Num

Inventaretiketten, Etikettenaufkleber zur Inventur
Klebeetiketten: Setzen Sie auf die bewährte Eigentumskennzeichnung Inventaretiketten kennzeichnen Betriebsmittel, Einrichtungsgegenstände und Anlagen

Planen sie jetzt Arbeitsschutz effizient.  Umsetzung der Betriebssiche

Arbeitsschutz im Betrieb sicher dokumentieren im.
Software um die betrieblichen und gesetzlichen Pflichten leichter zu meistern Gefahrstoffmanagement, Betriebsanweisung und Unterweisungen: Perfekte Software für Arbeitsschutz

Prüfung von Anschlagmitteln – DGUV Regel 100-500. Anschlagmittelprüfun

Prüfung für Anschlagmittel, DGUV Regel 100-500
Endlich keine Papierformulare mehr. Dokumentation der Anschlagmittelprüfungen Die Anschlag- und Lastaufnahmemittel müssen regelmäßig geprüft werden.

Maschinendaten abbilden und bündeln. Maschinenmanagement. Historie ein

Maschinenmanagement in nur einem System
Planung der fälligen Arbeiten gut durchdachte Software für Maschinenmanagement




Im Dokumentenmanagement für den Arbeitsschutz stehen die Dokumente für alle Mitarbeiter des Unternehmens zur Verfügung und können im Bedarfsfall schnell gefunden werden.

Mit der Arbeitsschutz-Software Wartungsplaner haben Sie den Arbeitsschutz im Unternehmen komplett im Griff.
Zeitsparend die gesamte Arbeitsschutzdokumentation mobil am PC fertigstellen und automatisch die Folgeberichte / Folegaufgaben für den nächsten Prüftermin generieren.

Die Maschinen, Geräte und Arbeitsmittel sind hohen Belastungen im täglichen Einsatz ausgesetzt.
Verschleiß und Beschädigungen sind an der Tagesordnung.
Regelmäßige Wartungen, Kontrollen und Pflege, schaffen langfristig einen Mehrwert für Ihr gesamtes Unternehmen. Hier sind nicht nur die gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen gemeint, sondern vielmehr eine vorbeugende Wartung, die zu einer Verringerung der Ausfallzeiten führen kann.
Rechtzeitig hingeschaut heißt demnach langfristig gespart.
Nutzen Sie die Wartungsplaner Software von Hoppe und schaffen Sie mehr Sicherheit und Effizienz für Ihre Sicherheit.

Wartungsplaner ist seit vielen Jahren als Software zur Dokumentation von Prüfungen und Wartungen in der Branche bekannt.
Gesetzliche Prüfungen, Reparaturen und Austausch von Verschleißteilen gehören zu den Aufgaben, die im Wartungsplaner verwaltet werden.
Die Planung und Verwaltung von Wartungs- und Reparaturleistungen mit einer Softwarelösung, bringt Ihnen mehr Zeit für das Kerngeschäft und die Gewissheit, Ihre Betriebsmittel in einem sicheren Zustand zu haben.




unterweisen Sie Ihre Mitarbeiter mühelos

Unterweisungspflicht im Arbeitsschutz

So erfüllen Sie zeitsparend Ihre Pflichten!

Gravierende Auswirkungen auf Ihre Unterweisungspflicht 2022 durch die Novelle der ArbStättV