Schichtbuch sorgt für Klarheit über den Stand der Wartungsarbeiten

Was ist ein elektronisches Schichtbuch?

Wie folgt die Dokumentation im Schichtbuch
Der Wartungsplaner ermöglicht mit seiner Dokumentation, sämtliche relevante Ereignisse an Produktionsmaschinen zu dokumentieren und abzurufen.

Es kommt auf vollständige Informationen bei der Schichtübergabe an.
Wichtige Details bei der Schichtübergabe vergessen! Bei der Schichtübergabe muss einfach alles lückenlos dokumentiert werden. Jedes Detail zur Wartung muss lückenlos weiter gegeben werden. Gerade die Weitergabe von Informationen, die in der Regel von Mitarbeiter zu Mitarbeiter bei jeder Schichtübergabe erfolgt, stellt die Instandhatungsteams immer wieder vor umfangreiche Herausforderungen. Oftmals werden wichtige Details bei der Schichtübergabe vergessen, wenn diese nicht einwandfrei dokumentiert wurden.

Schichtbuch Vorteile in der täglichen Arbeit.
In dem Schichtbuch werden alle Ereignisse aufgezeichnet, um sie später nachlesen und sich besser erinnern zu können. Jede Störung, Wartung, Inspektion, Reparatur oder Veränderung, die im alltäglichen Geschäft anfällt, wird im Schichtbuch dokumentiert und archiviert. Die chronologisch gepflegten Einträge können in einem Report von allen berechtigten Mitarbeitern eingesehen werden.

Sämtliche Prozesse in der Instandhaltung unmissverständlich dokumentieren
Der Wartungsplaner sorgt bei der Schichtübergabe in der Instandhaltung dafür, dass sämtliche Wartungs- und Instandhaltungsdaten unmissverständlich übergeben werden. Alle Vorgänge der vergangenen Schichten werden als Schichtbuch im Wartungsprogramm lückenlos und nachvollziehbar dokumentiert, so dass keine Information versehentlich vergessen oder missverständlich übermittelt werden kann.

Es herrscht Klarheit über den Stand der Wartungsarbeiten
Das gesamte Schichtteam ist zu jeder Zeit auf dem Laufenden. Bei Fragen lassen sich die Daten auf Knopfdruck abrufen und Entscheidungen können kurzfristig auf der Grundlage vollständiger Daten im Schichtbuch getroffen werden.
Die Dokumentation dient zur einfachen Organisation der Wartungsarbeiten zeigt Ihnen den nächsten Wartungstermin automatisch an.



Was ist ein elektronisches Schichtbuch?
Zahlreiche Ereignisse bei Maschinen und Anlagen müssen schriftlich in Schichtbüchern protokolliert werden. In vielen Unternehmen diese Aufgabe noch in Papierform bewältigt. Hoppe bietet hierzu ein elektronisches Schichtbuch.

Der Wartungsplaner als digitales Schichtbuch ersetzt die handgeschriebenen Schichtprotokolle und macht diese überflüssig. Die Software sorgt für eine unternehmensweit einheitliche Erfassung von Informationen und Anweisungen. Das elektronische Schichtbuch dokumentiert die Wartungen in den Schichtprotokolle.

Testen Sie 3 Wochen die Software im vollen Umfang. kostenlos, unverbindlich und ohne Verpflichtung.
Software um die betrieblichen und gesetzlichen Pflichten leichter zu meistern. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie 21 Tage kostenlos und unverbindlich.

vereinfachen Sie Ihre Prüfmanagement, dokumentieren Sie verbindlich
Eine Software entfaltet nur dann ihre volle Wirksamkeit, wenn sie von den Mitarbeitern akzeptiert und genutzt wird. Wichtige Voraussetzungen hierfür sind selbsterklärende Eingabemasken, die eine rasche Einarbeitung ermöglichen, wie dies bei unserer Lösung der Fall ist.




  Software Instandhaltungssystem - Prüfungstermine der Firma verwalten

Verwaltung im Instandhaltungssystem von Hoppe
Prüfungstermine der Firma verwalten So erstellen Sie einen Nachweis der Prüfung mit einem Instandhaltungssystem

  Inventaretiketten Metallisiert - Kennzeichnung für jeden Verwendungszweck

metallisierte Inventaretiketten, online bestellen.
Kennzeichnung für jeden Verwendungszweck metallisierte Inventaretiketten kennzeichnen Betriebsmittel, Einrichtungsgegenstände und Anlagen

  Instandhaltung Strategie - Prüftermine der Instandhaltung verwalten

Instandhaltung Strategie. Prüftermine verwalten
Prüftermine der Instandhaltung verwalten Erstellen Sie einen Prüfnachweis der Instandhaltungsarbeiten




Mit der Software erhalten die Unternehmen Transparenz im Wartungsmanagement. Übersicht über bisher ausgeführte und noch anstehende Prüfungen sowie einfache Arbeitsplanung setzt der Prüfplaner ( Wartungsplaner ) bei intuitiver Handhabung um.

Wiederholungsprüfung von Maschinen
Alle Unternehmen, die Anlagen und Maschinen betreiben, sind von der Prüfpflicht und den Regelungen der DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100 betroffen. Diese Regelungen sind Grundlage für die Wiederholungsprüfungen, zu denen der Gesetzgeber verpflichtet. Mit dem Wartungsplaner kommen Sie gesetzlichen Dokumentationspflicht nach.

3 Tipps für Ihre Regalprüfung

Welche Regale müssen regelmäßig geprüft werden?
Es gibt wesentliche Unterschiede über die Art und Weise wie eine Regalprüfung durchgeführt werden soll.
Die DGUV Regel 108-007 definiert Lagereinrichtungen und Regale als Arbeitsmittel - somit unterliegen Sie den Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Die Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet Arbeitgeber dazu, sämtliche Lagereinrichtungen und Regale systematisch und regelmäßig durch einen Regalprüfer zu prüfen.

Wie ist das Protokoll einer Regalprüfung aufgebaut?
Das Prüfprotokoll der Regalprüfung beinhaltet eine Dokumentation aller Mängel.
Das Protokoll wird nach der Prüfung vor Ort erfaßt und an den Prüfbericht im Wartungsplaner als Dateianhang angehängt.

Welche Anforderungen gelten bei internen Regalprüfungen?
Zu Beginn ist zu überprüfen ob das Regal entsprechend der Montageanleitung aufgebaut wurde. Wichtig ist, dass die Verbände vorhanden und an der richtigen Stelle angeordnet sind. Jede Veränderung an den Fachhöhen und Feldweiten beiträchtigt die Tragfähigkeit. Es ist bei der Regalprüfung darauf zu achten, dass die Tragfähigkeitsangaben aus der Montageanleitung eingehalten werden.

Dokumentieren Sie Unterweisungen jetzt ganz einfach rechts- und datenschutzkonform!
Wir bieten eine Lösung mit der Sie Ihren Arbeitgeberpflichten für die Dokumentation von Unterweisungen optimal nachkommen.

  • Schnell ausfüllen: Die Erfassungsmaske der Unterweisung ist selbsterklärend und somit sind alle Angaben schnell, aber rechtskonform notiert.
  • Wahrung des Datenschutzes: Zur Wahrung des Datenschutzes können verschiedene Benutzerrechte vergeben werden.
  • Sicheres Archiv: Dank der praktischen Reports können die Unterweisungslisten gleich archiviert und rechtssicher aufbewahrt werden.

Den Betrieb der Maschinen am Laufen halten!
Fachkräfte im Bereich Anlagen und Fördertechnik, der Technischer Service und das Wartungsteam stehen an vorderster Front, um den Betrieb von Maschinen und Anlagen am Laufen zu halten.
Branchen wie die Stadtwerke, Wasserwerke, öffentlichen Betriebe, Wasser- und Schifffahrtsämter, Energiewirtschaft, Abfallwirtschaft, Straßenbau- und Straßenmeistereien, Bauunternehmen aber im Besonderen die Produktionsleiter benötigen laufende und funktionierende Anlagen.
Der Maschinen- und Anlagenpark braucht regelmäßige Wartungen und Instandsetzungen. Nur durch diese Maßnahmen kann die Produktions- und Lieferkette funktionsfähig bleiben.
Der Wartungsplaner der HOPPE Unternehmensberatung dokumentiert alle Wartungsarbeiten.




Schichtbuch für Anlagenbediener

Dokumentation im elektronischen Schichtbuch

Sämtliche Wartungsdaten unmissverständlich dokumentieren

Alle Vorgänge der vergangenen Schichten werden als Schichtbuch im Wartungsprogramm lückenlos und nachvollziehbar dokumentiert