Verantwortlichkeit der Brandschutzbegehung klären?

Es besteht die gesetzliche Pflicht zur Brandschutzbegehung

Wann findet die regelmäßige Brandschutzbegehung statt?
Es besteht die gesetzliche Pflicht, dafür Sorge zu tragen, dass regelmäßig sog. Brandschutzbegehungen stattfinden.

Wo steht die gesetzliche Grundlage? Die Grundlage für die Brandschutzbegehung ist § 10 Arbeitsschutzgesetz. Um die Sicherheit aller Beschäftigten zu gewährleisten, müssen regelmäßige Begehungen in den jeweiligen Zuständigkeitsbereichen erfolgen. Erkannte technische Mängel an Brandschutzeinrichtungen müssen umgehend beseitigt werden.

Was muss bei Brandschutzbegehungen kontrolliert werden?

  • Gangbarkeit und Sicherheit der Fluchtwege
  • Funktionsfähigkeit der Brandschutzabschlüsse
  • Vorhandensein und Funktionsfähigkeit der Brandbekämpfungseinrichtungen
  • Zugänglichkeit von Alarmierungseinrichtungen und Notabschaltungen zu Brandschutzzwecken



Wie häufig sollen die Brandschutzbegehungen stattfinden?
Neben wöchentlichen Kontrollgängen durch den Betrieb sollte mindestens einmal jährlich eine große Brandschutzbegehung durchgeführt werden.

So meistern Sie aktuelle Herausforderungen der Brandschutzbegehungen
Die Software Lösung Wartungsplaner bietet eine voll integrierte Lösung, die speziell auf die Bedürfnisse zugeschnitten ist.
Einfach klar und übersichtlich - Das bietet Ihnen die benutzerfreundliche Software zur Dokumentation von den geplanten und durchgeführten Brandschutzbegehungen.
Einfach die Daten erfassen und verwalten. Der Rest erledigt die Software im Hintergrund. Ihre Mitarbeiter wissen immer, wann welche Begehung statt findet.
Effiziente Maßnahmen um den Brandschutz im Unternehmen umzusetzen.




  Arbeitsschutz Modul - Audit Modul  um den gesetzlichen Pflichten aus dem Arbeitsschutz leichter zu meistern

Arbeitsschutz Modul steuert Prüfungen
Audit Modul um den gesetzlichen Pflichten aus dem Arbeitsschutz leichter zu meistern Module zum Arbeitsschutz helfen bei Verwaltung und Management von Arbeitsschutzmaßnahmen im

  Prüfprotokolle - Planung der fälligen Arbeiten und Prüfprotokolle

Dokumentations- und Prüfprotokolle
Planung der fälligen Arbeiten und Prüfprotokolle Alle Protokolle der Prüfungen der Betriebsmittel in einer einzigen Software dokumentieren

  Instandhaltungsdatenbank - Überwachung und Senkung der Instandhaltungskosten

Instandhaltungsdatenbank für die technische Dokumentation
Überwachung und Senkung der Instandhaltungskosten Verwaltung von wiederkehrenden Instandhaltungsaktivitäten

  Instandhaltung Schwachstellenanalyse - Prüftermine der Instandhaltung verwalten

Instandhaltung Schwachstellenanalyse
Prüftermine der Instandhaltung verwalten Erstellen Sie einen Prüfnachweis der Instandhaltungsarbeiten




5 Fragestellungen, die Sie mit dem Wartungsplaner leicht beantworten

  • Wann muss welches Gerät gewartet werden?
  • Wann steht eine neue Kalibrierung an
  • Wann sollte welcher Mitarbeiter seine Zertifikate und Schulungen erneuern?
  • Wissen Ihre Mitarbeiter, welche Arbeitsgeräte noch sicher zu benutzen sind?
  • Wie sieht es mit den Wiederholungsprüfung aus?

Sorgen Sie für Arbeitssicherheit unter Verwendung des Wartungsplaner
Sie Software erinnert Sie automatisch an wichtige Prüftermine.
Sicherheitszertifikate und Prüfhistorien zu jedem Geräten werden in der Software bereit gehalten. So erfüllen Sie mit minimalem Zeitaufwand lückenlos alle Dokumentationspflichten der Betriebssicherheitsverordnung.

Erfüllen Sie Ihre Prüfpflichten bei der wiederkehrenden Elektroprüfung
Als Elektrofachkraft ist man verpflichtet die aktuellen Anforderungen aus den Vorschriften- und Regelwerken zu erfüllen. Die Neuregelungen aus der novellierten BetrSichV und den DGUV Vorschriften bringen damit wesentliche Änderungen für Ihre tägliche Arbeit. Dies betrifft auch die Vorgaben zum sicheren Betrieb und zur Prüfung elektrischer Arbeitsmittel und Anlagen.
Elektrosicherheit - Wartungsplaner dokumentiert die Prüfung elektrischer Arbeitsmittel und Anlagen

Sorgen Sie besser für eine regelmäßige Wartung Ihrer Arbeits- und Betriebsmittel.
Alle Arbeits- und Betriebsmittel müssen gemäß den gesetzlichen Vorgaben geprüft werden. Regelmäßige Wartungen minimieren darüber hinaus das Risiko von Defekten und damit verbundenen Ausfallzeiten. Auch die Behörden haben bei Betriebsbegehungen neben den vorgeschriebenen Geräteprüfungen auch die Wartungsprotokolle im Blick.

Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz digital organisieren!
Gemeinsam mit Fachleuten aus der Industrie wurde der Wartungsplaner und mobile App über Jahre hinweg konzipiert. Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz einfach organisieren, unter dieser Maxime stellt die Hoppe Unternehmensberatung ihren Kunden die Wartungsplaner-Lösung bereit. Effizientes Arbeiten, Transparenz über alle fälligen und durchgeführten Aufgaben und Ergebnisse, Rechts- und Revisionssicherheit sind Mehrwerte von denen Anwender der Software nachhaltig profitieren. Organisieren Sie jetzt Ihre Arbeitssicherheit leicht und einfach und genial!

Die Wirtschaftlichkeit im Wartungsmanagement verbessern
Aus unternehmerischer Sicht ist es notwendig, die Produktivität und damit die Wirtschaftlichkeit des Wartungsmanagement immer wieder zu verbessern. Soweit es mit den verfügbaren technischen und organisatorischen Mitteln möglich und rechtlich zulässig ist.

Wenn die Wartungszyklen verändert werden, beeinflusst dies meist auch die Wartungskosten.
Eine wichtige Aufgabe des Wartungsmanagement ist es deshalb, termingerecht die Wartungen durchzuführen Das ist die Controlling-Aufgabe im Wartungsmanagement, die Sie mit der Software Wartungsplaner im vollen Umfang abdecken.




Brandschutzbegehung jetzt durchführen!

Brandschutzbegehung jetzt durchführen!

Für Arbeitgeber, Sicherheitsfachkräfte,

Die Grundlage für die Brandschutzbegehung ist § 10 Arbeitsschutzgesetz.