Betriebliche Brandschutzmaßnahmen

Ein erfolgreiches Brandschutzmanagement ist es entscheidend

Brandschutzmaßnahmen im Betrieb
Für die meisten Unternehmen ist ein Brand im Betrieb mit einem großen wirtschaftlichen Verlust verbunden. Nicht selten entscheiden immaterielle Schäden wie die Abwanderung von Kunden und der Verlust von qualifiziertem Fachpersonal über die Zukunft des Betriebs. Insolvenzen in Folge von Bränden sind keine Seltenheit. Nicht nur für den Ernstfall sollten Betriebe daher vorbereitet sein, sondern bereits im Vorfeld präventive Maßnahmen zum Brandschutz umsetzen.

Profitieren von der Erfahrung eines Brandschutzexperten und finden Sie mit dem Wartungsplaner eine individuelle Lösung für ihre betrieblichen Herausforderungen als Brandschutzbeauftragte.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren info@Wartungsplaner.de

Download Bestellen



Die Brandschutzorganisation
Für ein erfolgreiches Brandschutzmanagement ist es entscheidend, die Brandrisiken und Explosionsgefahren im Betrieb ganz genau zu kennen, um entsprechende Schutzmaßnahmen treffen zu können. Die Gefährdungsbeurteilung steht daher zunächst ganz oben auf der Liste. Ist sie erstellt, geht es an die Planung von Arbeitsabläufen, die Entwicklung von Verfahren zum Umgang mit Arbeitsstoffen und die Organisation des Brandschutzes.


Wartungsplaner plant Prüfungen. Effizientes Prüfmanagement

Mit dem HOPPE Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Prüfprotokolle
Mit unserer Wartungsplanung fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.

Die Software ermöglicht Ihnen die gesetzlich vorgeschriebenen Gesetze und Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.

das schreibt die Presse zum Wartungsplaner

Fachartikel, Anwenderberichte, Success Storys von Kunden zum Wartungsplaner finden Sie hier.

aktuelle Pressemeldungen...



Überblick, Planung und Dokumentation - Das sind die drei entscheidenden Säulen bei einem effizienten Management der Prüftermine. Wer diese berücksichtigt, hat bei einer anstehenden Betriebsprüfung oder Revision keine schlaflosen Nächte mehr.

Gemäß Betriebssicherheitsverordnung ist eine regelmäßige Prüfung ist Pflicht!
Gewerblich genutzte Arbeitsmittel sind gemäß Betriebssicherheitsverordnung durch eine hierfu¨r befähigte Person wiederkehrend auf ordnungsgemäßen Zustand zu u¨berpru¨fen. Die Software Wartungsplaner bietet eine rechtskonforme Dokumentation der Prüfungen.

Bei einigen Prüfobjekte muss die Prüfung jährlich nach den aktuellen Vorschriftenen durchführt werden.
Mit dem HOPPE Wartungsplaner sorgen Sie dafür, dass eine beauftragte Person wiederkehrend die prüfpflichtigen Arbeitsmittel auf deren ordnungsgemäßen Zustand prüft.



Klar und übersichtlich die Aufgaben verwalten

Wartungen, Inspektion und Instandhaltung dokumentieren

So erfüllen Sie die vorgeschriebene Prüfpflichten in Ihrem im Unternehmen
Haben Sie die Prüfprotokolle für den Betriebsprüfer griffbereit?
Sind Sie gut vorbereitet für das Audit und der Revision?

So sind Sie immer über jeden Prüftermin informiert

  • Alle prüfpflichtige Betriebsmittel im Blick.
  • Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Prüfung und Inspektionsarbeiten von Betriebsmitteln.
  • Automatische Erinnerung an den nächsten Prüftermin und Wartungstermin

3 Wochen kostenlos und unverbindlich testen
Bitte überzeugen Sie sich selbst und testen Sie die Software 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.


Benötigen Sie mehr Informationen?

Haben Sie Fragen zum Wartungsplaner?

direkter Kontakt zur Hoppe Unternehmensberatung
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung für Sie zu bieten.

Telefon: +49 (0) 6104 / 65327

Suchen