Arbeitsschutz-Prüfungen dokumentieren und auswerten

Anzahl der Prüfungen und Komplexität im Arbeitsschutz steigt.

Arbeitschutz-Prüfungen dokumentieren und auswerten
1. Prüfungsinhalte festlegen und Prüfungen planen
2. Prüfungen/Audit vor Ort durchführen und Ergebnisse dokumentieren
3. Prüfungen dokumentieren und auswerten

Von wem wird der betriebliche Arbeitsschutzes geprüft?
Die Umsetzung der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation wird durch das Gewerbeaufsichtsamt überprüft. Das Gewerbeaufsichtsamt ist befugt, jederzeit und unangemeldet ein Unternehmen zu betreten und Kontrollen durchzuführen.
Die Gewerbeaufsicht überwacht und kontrolliert

  • den technischen Arbeitsschutz (z. B. Produkt-, Geräte- und Anlagensicherheit)
  • den sozialen Arbeitsschutz (z. B. Arbeitszeit, Mutterschutz, Jugendarbeitsschutz)
  • die Umsetzung arbeitshygienischer und arbeitsmedizinischer Auflagen, einschließlich Stress / psychische Fehlbelastungen.

Die sicherheitstechnische Überprüfung von Arbeitsmitteln durch eine befähigte Person ist ein unverzichtbares Mittel um ein Maximum an Arbeitssicherheit zu gewährleisten.
Ob die Prüfung zur Inbetriebnahme oder die regelmäßige Überprüfung aller Geräte, der Wartungsplaner sorgt für einen unkomplizierten Ablauf und dafür, dass Ihre Arbeitsmittel allen Sicherheitsstandards entsprechen.

Bringen Sie die Dokumentation Ihrer "Arbeitsschutz Prüfungen" auf den neusten Stand in Sachen Organisation, Planung und Steuerung.

Aufgabe unserer Fachkräfte für Arbeitssicherheit
Die Gewährleistung der Rechtssicherheit und die Anwendung angemessener Sicherheitstechnik ist die Aufgabe unserer Fachkräfte für Arbeitssicherheit
Mit dem Wartungsplaner kann Ihr Unternehmen HSE-konform (Health, Safety & Environment ) wird. Die Software sorgt für ein gutes Verhältnis zwischen Sicherheit und guter Arbeitsschutzdokumentation



Planen Sie den Arbeitsschutz
Eine termingerechte Planung der Arbeitsschutz-Prüfungen wird im Wartungsplaner dargestellt.
Die Software plant Prüfungen im Arbeitsschutz, Unterweisungen und Wartungen. Darüber hinaus verwaltet die Software Module für Gefährdungsbeurteilung nach Arbeitsschutzgesetz, Gefahrstoffverordnung, Gefahrstoffmanagement, Betriebsanweisungen und Betriebssicherheitsverordnung enthalten.

Als Arbeitsschutzverantwortliche/-r werden Sie demnächst mit umfassenden gesetzlichen Neuerungen konfrontiert.




  UVV Prüfung - So setzen Sie die UVV-Prüfung richtig um

Die UVV Prüfung wird vom Wartungsplaner geplant
So setzen Sie die UVV-Prüfung richtig um Nutzen Sie die Vorteile durch die UVV-Prüfung

  Arbeitsschutz Arbeitsunfall - Arbeitsschutz planen mit einer Software

Arbeitsunfall im Betrieb, Software Dokumentation
Arbeitsschutz planen mit einer Software Arbeitsschutzmaßnahmen im Betrieb planen. Reduzieren Sie die Arbeitsunfälle im Betrieb

  Elektrosicherheit Handbuch - Die neue DIN EN 50678 VDE 0701:20 21-02 ist erschienen.

Elektrosicherheit Handbuch
Die neue DIN EN 50678 VDE 0701:20 21-02 ist erschienen. Legen Sie im Wartungsplaner ein Sicherheitshandbuch für Ihre Elektrosicherheit an




Einfache und effiziente Verwaltung der Arbeitsmittel:
Mit der Arbeitsschutzsoftware und dazu passenden mobilen App für Anroid und Apple haben Sie Ihre Arbeitsmittel stets im Blick.

Mit Hilfe der Gefährdungsbeurteilung im Wartungsplaner werden nicht nur alle Gefährdungen strukturiert erfasst, sondern alle notwendigen Maßnahmen abgeleitet.

Alle Informationen sind im Wartungsplaner revisionssicher gespeichert und jederzeit wieder abrufbar
Die Zusammenstellung von Unterlagen für Audits ist somit ein Kinderspiel. Ein Filterung der Einträge nach Maschinen, Anlagen Prüfer und Kategorie vereinfacht zusätzlich die Analysen.

Die Anforderungen an die Instandhaltung von Maschinen und Anlagen haben sich in den vergangenen Jahren stark geändert.
Meist werden festgelegte Wartungsintervalle befolgt. Mittlerweile fokussieren sich Industrieunternehmen zunehmend auf ein software basierendes Wartungsmanagement und Instandhaltungsmanagement, um Störungen zu erkennen noch bevor sie eintreten. Auf diese Weise sind sie in der Lage, Ausfälle sowie ungeplante Stillstände auf ein Minimum zu reduzieren.
Der Wartungsplaner berücksichtigt sämtliche strukturierte Daten von Wartungsprotokolle über Prüfpläne, Dokumentationen bis hin zu Herstellerdokumenten und stellt sie angereichert mit kontextspezifischen Zusatzinformationen bereit.

Informationen über Prüfprotokolle, Reparaturarbeiten, Ersatzteillisten oder dem entsprechenden Bauteil stehen damit ebenso übersichtlich als Dateianhang bzw Link zur Verfügung. Somit sind Sie in der Lage alle Daten für die Instandhaltung zu beherrschen und nutzbar zu machen.

Wie Sie Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmem gewährleisten
Um den Arbeits- und Gesundheitsschutz ihrer Arbeitnehmer zu gewährleisten sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, potenzielle Gefahren am Arbeitsplatz zu identifizieren und mit Einleitung entsprechender Maßnahmen zu minimieren.
Das Arbeitsschutzgesetz schreibt vor, dass sie ebenso einen Ist-/Soll-Abgleich vorzunehmen haben, um zu eruieren, ob die veranlassten Schritte zum gewünschten Erfolg führten.

Informationen zum Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
Nach Arbeitsschutzgesetz § 3 gehört es zu den Grundpflichten des Arbeitgebers, die erforderlichen Maßnahmen entsprechend zu organisieren. Der Arbeitgeber hat darüber hinaus dafür Sorge zu tragen, dass diese im Arbeitsalltag auch tatsächlich angewendet werden.




Arbeitsschutz Prüfungen sicher planen

Arbeitsschutz-Prüfungen dokumentieren

Audit Software um die gesetzlichen Pflichten leichter zu meistern

Software / Programme zum Arbeitsschutz helfen bei Verwaltung und Management von Arbeitsschutzmaßnahmen im Betrieb.