Produktivität durch Predictive Maintenance steigern

Wie unterscheiden sich Predictive Maintenance (PM), also die vorausschauende Wartung, und Condition Monitoring?

Predictive Maintenance (PM) ist die vorausschauende Wartung
Die vorausschauende Wartung hilft, den optimalen Wartungszeitpunkt zu erkennen, Produktionsausfälle zu vermeiden und Prozesse zu optimieren.
Worauf es dabei ankommt zeigt der Wartungsplaner für Leiter Produktionsmaschinen und Anlagenmanagement.
Predictive Maintenance birgt ein großes Einsparpotenzial beim Betrieb und Wartung von Maschinen.

Mit der Software für das Predictive Maintenance reduzieren Sie die Maschinenstillstände und verlängern die Lebensdauer von Anlagen.
Die HOPPE Unternehmensberatung hat mit dem Wartungsplaner eine neuartige Lösung für die vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) und Steuerung von Prüfterminen auf den Markt gebracht.
Diese Windows basierte Lösung trägt dazu bei, das Risiko von Geräteschäden und Stillstandzeiten zu reduzieren, weil produzierende Unternehmen Probleme frühzeitig erkennen und sofort Maßnahmen zu deren Beseitigung einleiten können.

Die richtige Software für "Predictive Maintenance" stellt Ihre Sicherheit an erster Stelle
Endlich alle Prüfungen im Griff und alle Dokumenten an einem Platz.
Wir bieten eine Software rund um die Predictive Maintenance Software

Predictive Maintenance - Ausfälle von Maschinen minimieren
Ziel der vorausschauenden Wartung ist es, die Ausfälle von Maschinen und Anlagen zu minimieren. Eine Instandhaltungssoftware wie der HOPPE Wartungsplaner ebnet dafür den Weg.

Die regelmäßige Überprüfung von Anlagen und Maschinen gehört zu den Routineabläufen in Unternehmen. Dabei können Wartung und Instandhaltung auf unterschiedlich hohen Niveaus durchgeführt werden.

Optimieren Sie mit der smarten App die Wartung, Instandhaltung und technische Betriebsführung in Ihrem Unternehmen. Mit Hilfe unserer durchdachten "Predictive Maintenance Software" wird eine präventive Instandhaltung branchenunabhängig ermöglicht. Überzeugen Sie sich im Rahmen einer unverbindlichen Demo selbst von den Möglichkeiten, die Ihnen die Predictive Maintenance Software bietet.

Vorbeugende Instandhaltung versus zustandsbasierten Instandhaltung

  • Bei der vorbeugenden Instandhaltung wird ausschließlich visuell inspiziert.
  • Bei der zustandsbasierten Instandhaltung, werden für das sogenannte Condition Monitoring Messinstrumente eingesetzt.

Der Wartungsplaner ermöglicht die Digitalisierung von Big Data.

Predictive Maintenance Software für vorausschauende Wartung
In einer vorausschauenden Wartung Software ( Predictive Maintenance Software) werden Störungen und Ausfälle von Anlagen auf Basis eines Reporting und Analysen der erfassten Daten vorhergesagt. Stillstände können somit verhindert werden, noch bevor sie auftreten. Ein weiteres Ziel von Predictive Maintenance neben der Vermeidung von ungeplanten Stillständen der Fertigung ist die Umsetzung einer bedarfsorientierten Wartung, die Wartungsintervalle maximiert und den Wartungsaufwand minimiert.

Kennzahl RUL = Remaining Useful Lifetime
Erhöhen Sie die nutzbare Lebensdauer (Remaining Useful Lifetime, RUL) durch eine vorausschauenden Wartung und durch eine Überwachung des Anlagenzustandes (Condition Monitoring).

Die Vorteile einer vorausschauenden Wartung sind unbestritten.
Beim Predictiven Maintenance ist in der Regel mit hohen Implementierungskosten zu rechnen. Dennoch sollte der Einsatz von Predictive Maintenance in Betracht gezogen und seine Wirtschaftlichkeit kalkuliert werden.



Wie unterscheiden sich Predictive Maintenance (PM), also die vorausschauende Wartung und Condition Monitoring?
Condition Monitoring erkennt und überwacht den Verschleißzustand, während Predictive Maintenance die voraussichtliche Entwicklung des künftigen Maschinenzustandes vorhersagt und Instandhaltungsmaßnahmen plant.
Predictive Maintenance ist eine der greifbarsten Anwendungen der Industrie 4.0. Damit können aus Maschinen Zustandsdaten gewonnen und so Anlagen proaktiv gewartet werden.

Die Wartung und Instandhaltung orientiert sich am Zustand der Maschine. Die Mitarbeiter führen also genau die Instandhaltung und Wartung durch, die tatsächlich erforderlich ist. Effektive Predictive Maintenance senkt die Anzahl an Wartungsarbeiten und erhöht die Verfügbarkeit der Maschinen. Es kommt außerdem zu einer besseren Planbarkeit der Nutzung von Anlagen, weil Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten nun zu festgelegten Terminen stattfinden
Wartungsplaner für Leiter Produktionsmaschinen und Anlagenmanagement.




  Wartungen digitalisieren - Ein digitales Logbuch erlaubt es die Maschinen papierlos zu verwalten

Wartungen und Prüfungen digitalisieren.
Ein digitales Logbuch erlaubt es die Maschinen papierlos zu verwalten Mit einem umfassenden Lösungsansatz ist die Hoppe Unternehmensberatung angetreten, die Digitalisierung im Wartungsmanagement voranzutreiben

  Universität Dortmund - Planung der fälligen Wartungsarbeiten

Universität Dortmund Software für Prüfungen
Planung der fälligen Wartungsarbeiten Sicherheit geht vor . Nutzen Sie die Vorteile

  Organisationssoftware - Termine  koordinieren und  Aufgaben verteilen

Organisationssoftware um Termine zu koordinieren
Termine koordinieren und Aufgaben verteilen Als Organisationssoftware für Wartung und Instandhaltung stellt Wartungsplaner ein zentrales System für Information und die Steuerung von Arbeitsabläufen zur Verfügung.




Wartungssoftware. Enorme Zeitersparnis. Wartungen und Inspektionen termingerecht durchführen. Wir bieten eine Wartungssoftware zur Dokumentation der Anlagenwartung

Im Dokumentenmanagement für den Arbeitsschutz stehen die Dokumente für alle Mitarbeiter des Unternehmens zur Verfügung und können im Bedarfsfall schnell gefunden werden.

Frühzeitig dem Wartungsteam den Termin zuweisen: Auf einen Blick sehen Sie, welche Anlagen und Maschinen zur Wartung anstehen. Mit wenigen Klicks weisen Sie Ihrem Wartungsteam und dem Techniker die Termine zu. Der Techniker hat alle Informationen sofort vorliegen. Die Prüfergebnisse werden in der Software dokumentiert und können durch eine digitale Unterschrift bestätigt werden.

Prüfung von Arbeitsmitteln
Werden Arbeitsmittel nicht korrekt geprüft, entsteht Gefahr für die Gesundheit von Beschäftigten und auch für den Bestand eines Unternehmens. So selbstverständlich der Einsatz von Maschinen und Geräten auch ist – durch Verschleiß, unsachgemäße Bedienung oder Einwirkungen anderer Maschinen können sicherheitsrelevante Schäden oder Fehlfunktionen auftreten.
Software zur Dokumentation der Prüfung der Arbeitsmittel hinsichtlich der Einhaltung der grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen der Richtlinie 2006/42/EG, der Unfallverhütungsvorschriften und der Regeln der Technik.

Datenübernahme in den Wartungsplaner
Wie lassen sich die Daten von einem Altsystem in den Wartungsplaner übernehmen?
Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten, die für Sie relevanten Daten zu importieren. Neben einer manuellen Eingabe bevorzugen Anwender den Import ihrer Daten über eine Schnittstelle.

(1) Die universelle Import-Schnittstelle:
Bei der universellen Import-Schnittstelle handelt es sich um einen Import, der individuell an den Kunden angepasst werden kann.
Der Import erfolgt über eine Exceldatei.
Dabei werden die Daten zunächst einmal exportiert.
Die Exportdatei hat dieselbe Struktur wie die Importdatei.

Dabei sind Objektdaten, Wartungshistorien, Kontaktdaten und historische Vorgänge möglich. Zusätzlich können auch individuelle Felder importiert werden. Die zu importierenden Daten werden im Vorfeld in der Exceldatei erstellt und lassen sich anschließend in den Wartungsplaner importieren.

(2) Die individuelle Import-Schnittstelle:
Bei der Implementierung in bestehende Systeme oder bei einem Wechsel der Instandhaltungssoftware zum Wartungsplaner ist oftmals eine individuelle Import-Schnittstelle effizienter.
Dies ist keine Standardlösung. Im Vorfeld ist eine konkrete Planung notwendig, um die Anforderungen an die Schnittstelle zu ermitteln.

Diese Fragestellungen stehen im Fokus für eine reibungslose Datenübernahme:
• Welche Daten sollen importiert werden?
• In welchem Format werden die Daten bereitgestellt?
• Wie ist die Feldzuordnung vom alten System zum neuen System?
• Wie oft soll der Abgleich erfolgen?
• Soll der Import automatisch ablaufen?
• Erfolgt der Datenabgleich in beide Richtungen?
• Was ist die eindeutige Nummernzuordnung als Bindeglied zwischen den beiden Systemen?

Bestehende Daten von Drittanbietern lassen sich je nach Anforderung problemlos übernehmen.
Mit den verschiedenen Importmöglichkeiten ist ein reibungsloser und effizienter Übergang oder Wechsel garantiert.

Wir verfolgen die Strategie, Transparenz in der Organisation der Arbeitsschutztermine zu schaffen.
Unser Ziel ist es, die Effektivität und Effizienz der Managementsysteme für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit nachhaltig zu optimieren. Effektivität, Effizienz und Nachhaltigkeit im Arbeitsschutz stehen bei uns hier im Fokus.




Predictive Maintenance Software birgt ein großes Einsparpotenzial beim Betrieb und Wartung von Maschinen.

Predictive Maintenance - vorausschauende Wartung

Predictive Maintenance - optimalen Wartungszeitpunkt zu erkennen

Die vorausschauende Wartung hilft, den optimalen Wartungszeitpunkt zu erkennen, Produktionsausfälle zu vermeiden und Prozesse zu optimieren.