Verwaltung der Anlagen und Maschinen

Übersicht über ausgeführte und noch auszuführenden Wartungsaktivitäten

Wie Sie das Thema CAFM Software im Unternehmen wirkungsvoll in die Praxis umsetzen!
Software zur Überwachung von Inspektionen, Wartungen technischer Anlagen, Reparaturen, elektrischer Geräte und Maschinen.

Moderne Softwarelösungen für Facility Management
Wartungsplaner ist eine moderne CAFM-Softwarelösung für ein zeitgemäßes Facility Management in allen Bereichen.



Was ist eine cafm software
Software für das Computer Aided Facility Management (CAFM) hilft Facility Managern bei der Planung, Ausführung und Überwachung aller Aktivitäten im Zusammenhang mit Inventarverwaltung, Instandhaltung und Wartungsplanung

Praktische Umsetzung wie Sie eine CAFM Softwareeinführen
Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung und schulen Ihre Mitarbeiter gezielt und professionell direkt in Ihrem Unternehmen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungskonzept.




Aufgaben der Elektrofachkraft sicher meistern. Prüfung von elektrische

Denken Sie als Elektrofachkraft an die Elektroprüfung!
Prüfung elektrischer Anlagen durch Elektrofachkraft
Prüfung vor erster Inbetriebnahme darf nur von einer hierfür befähigten Person (Elektrofachkraft) nach TRBS 1203 durchgeführt werden.
mehr lesen

Prüfintervalle der Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Anlagen

DGUV Vorschrift 3 -Unfallverhütungsvorschrift
Prüfung elektrischer Anlagen durch Elektrofachkraft
Prüfintervalle – Regelung der Unfallversicherungsträger
mehr lesen

ERP Software Produktion.  Asset Management System. Erhöhen Sie die Eff

Wartung in der Produktion. Sicher mit dem System
So nutzen sie die Software für Wartungen
So meistern Sie Ihre Wartungen in der Produktion.
mehr lesen




Um vorzusorgen, sollte eine regelmäßige, termingerechte Wartung der Anlagen durchgeführt werden.
Der richtige Zeitpunkt für die Wartung von Maschinen und Anlagen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Werden sie zu spät gewartet, kann dies zu teuren Produktionsausfällen führen. Werden wiederum Maschinenteile zu früh ausgetauscht, entstehen unnötige Kosten. Wie es richtig geht, zeigt die Softwarelösung der HOPPE Unternehmensberatung. Mit der Software Wartungsplaner werden alle Wartungen von Maschinen und Anlagen dokumentiert.
Es entsteht eine Historie zu jeder Maschine. Wartungen können rechtzeitig geplant werden. Ebenso werden regelmäßig Betriebsdaten und Zählerstände protokolliert. Auf diese Weise kann die gesamte Maschine überwacht und gegebenenfalls proaktiv eingegriffen werden. Mögliche Ausfälle werden mit dem Wartungsplaner rechtzeitig erkannt und verhindert.

Die Industrie braucht mehr Digitalisierung – auch im Wartungsmanagement! Warum?
Die Industrie braucht mehr Digitalisierung – auch im Wartungsmanagement! Warum? Das Wartungsmanagement verlangt immer mehr Flexibilität und Innovation, um dem steigenden Wettbewerb um qualifizierte Dokumentation der Wartungen dauerhaft gerecht zu werden.
Die Anforderung an Ihr Unternehmen: Agieren Sie zukunftsstark und zielorientiert.
Dabei dürfen Unternehmen nicht unterschätzen, dass eine nahtlose Dokumentation der Wartungen notwendig ist.



In 3 Schritten zum Wartungsplaner

Weg zur Wartungsplaner Software

Instandhaltungssoftware 2024 für die rechtssichere Verwaltung der Instandhaltung von Gebäuden und Anlagen gemäß DIN 31051, VDMA, VDE, VDI.


Die Digitalisierung lässt die Datenflut bei Unterweisungen immer weiter anwachsen
Insbesondere Mittelständler sehen sich zunehmend mit Anforderungen konfrontiert, die sie nur mit der Hilfe moderner professionellem Unterweisungsmanager 2024 erfüllen können.

Vollständige Transparenz im Wartungsmanagement
Der Wartungsplaner erinnert Sie an den nächsten Wartungs- und Prüftermin. Behalten Sie das gesamte Wartungsmanagement zu Ihrem Inventar immer im Blick.


Der Wartugsplaner zeigt auf einem Blick, wann die letzte Überprüfung stattgefunden hat bzw. wann die nächste fällig ist.



CAFM Software - wie modernes CAFM funktioniert

cafm software , Computer Aided Facility Management

So setzen Sie die cafm software richtig ein