Die Prüfmittelkarte dokumentiert genau das, was Sie für die vorgeschriebenen Prüfung brauchen.

In der Prüfmittel Software findet jeder Anwender die passenden Informationen.

Prüfmittelkarte mit der Kalibrieranweisung für Messschieber
Moderne Kalibrierlabore müssen effizient, sicher und fehlerfrei arbeiten. Entscheidend hierfür ist die Verwendung der entsprechenden Software. Mit unsere PC Lösung unterstützten wir Ihre Kalibriertechniker, Ingenieure und Metrologen bei der Kalibrierung und Erstellung beziehungsweise Handhabung von Kalibrierscheinen.

Um im Produktionsprozess eine lupenreine Qualität der Produkte zu jeder Zeit vorweisen zu können, müssen die eingesetzten Prüfmittel den festgelegten Anforderungen entsprechen.
Mit der Prüfmittelkarte dokumentieren Sie, was bei dem Einsatz eines bestimmten Prüfmittel zur Prüfmittelüberwachung beachtet werden muss, um die Richtigkeit der Prüfergebnisse sicherstellen zu können.

Software für Qualitätskontrolle
Unsere Softwarelösung für die Qualitätskontrolle ist übersichtlich gestaltet. Sie ist ausgerichtet an den Bedürfnissen der Praktiker.



Die Prüfmittelkarte dokumentieret die Einsatzfähigkeit.
Unserer Software zeigt Ihnen die Prüfmitteleigenschaften in der Prüfmittelkarte.

Software für die Fertigungsmesstechnik und Qualitätssicherung
Unsere Software bietet einen Kalibrierlabor, einem herstellerunabhängigen Kalibrierdienst oder Ihrer betriebsinternen Vor-Ort Kalibrierung eine Dokumentation, die sich perfekt in Ihre Prozesse integrieren läßt.




  Arbeitsmittelprüfung sicher durchführen - Prüfung, Leitern, Tritte, Flurförderfahrzeuge, Hebebühnen

prüfen Sie jetzt die Flurförderfahrzeuge und Hebebühnen
Prüfung, Leitern, Tritte, Flurförderfahrzeuge, Hebebühnen Arbeitsmittelprüfungen sind Pflicht!

  Störungsmanagement - Planung der fälligen Arbeiten

Störungsmanagement in nur einem System
Planung der fälligen Arbeiten gut durchdachte Software für Störungsmanagement

  Lagersicherheit - Software sorgt für Sicherheit im Lager und in der Logistik

Was ist bei der Lagersicherheit zu beachten?
Software sorgt für Sicherheit im Lager und in der Logistik Die gesetzlichen Pflichten mit der Software für die Lagersicherheit leichter meistern. Sicherheit im Lager, Unfälle




Wir bieten eine innovative Business Lösung für das Wartungsmanagement an.
Über die Beratung, der Installation und der Betreuung unterstützen wir unsere Kunden mit einer maßgeschneiderten Lösung, die genau auf den Bedarf und die vorgegebene Situation zugeschnitten ist.

Erste Schritt in Richtung zur digitalen Transformation
Die Digitalisierung von papierbasierten Prüfprotokollen ist der erste Schritt in Richtung digitale Transformation und die schnellste Möglichkeit, wirksame Einsparungen zu erzielen.

Extrem einfache Bedienung
Der Wartungsmanager ist extrem einfach zu bedienen und unterscheidet sich in den Abläufen in vielen Fällen nicht vom papiergebundenen Ablauf - es ist jedoch digital und dadurch schneller und direkt vom PC aus nutzbar.
Reduzieren Sie die Durchlaufzeiten bei täglich anfallenden Prozessen in der Instandhaltung, der Serviceabteilung, dem Arbeitsschutz sowie bei weiteren Kerngeschäftsabläufen.

vorbeugende Instandhaltung - Verschleißteile austauschen bevor sie ausfallen
Wer sich mit der Instandhaltung von Maschinen und Anlagen beschäftigt ist, sollte sich der Tatsache bewusst sein, das die Wartungskosten über den Maschinenlebenszyklus gerechnet, ähnlich hoch sind wie die Anschaffungskosten.
Aus diesem Gründen wechseln viele Instandhalter Ihre Instandhaltungsstrategie zur "vorbeugenden Instandhaltung" und tauschen Verschleißteile bevor sie ausfallen.
Diese Vorgehensweise erhöht ohne Zweifel die Verfügbarkeit der Anlagen. Als Instandhalter bewegt man sich stets in einem Dilemma zwischen zur wenig Wartung kann zur teuren Ausfällen und Stillständen führen und zu frühe Wartung treibt die Kosten unnötig nach oben. Entscheidend ist es, das richtig Maß an Wartungsintervallen zu finden. Im Wartungsplaner wird sowohl eine vorausschauende Wartungsplanung als auch eine wiederkehrende Wartung dokumentiert.

Übersichtlicher Strukturbaum für die Anlagenstruktur
Maschinen, Anlagen und prüfpflichtige Betriebsmittel und Equipment werden mittels einem übersichtlichen Strukturbaum über mehrere frei definierbare Ebenen abgebildet. Wählen Sie z.B. als 1. Ebene den Ort und als 2. Ebene den Objekttyp, oder die Gruppe. Die Definition der Verdichtung erfolgt in 4 Ebenen. Je Verdichtungsebene wird eine tabellarische Darstellung der Equipment mit umfangreichen Such- und Selektionsmechanismen angeboten.




Prüfmittelkarte Software Dokumentation und Überwachung

Prüfmittelkarte Dokumentation der Kalibrierung

Prüfergebnisse werden ordentlich protokolliert und strukturiert aufgezeichnet

lückenlose Dokumentation der Kalibrierungen, Wartungen in der Prüfmittelhistorie