Instandhaltung Ingenieur

Durch zunehmende Komplexität steigt auch der Anspruch an den Instandhaltung Ingenieur

Ihre Aufgaben als Ingenieur der Instandhaltung
• Planung, Überwachung und Instandhaltung der Anlagen
• Beauftragung und Koordination von Instandhaltungsmaßnahmen
• Erarbeitung von Servicekonzepten und Verwaltung im Wartungsplaner-System
• Durchführung von Zuverlässigkeitsstudien, Fehlerbetrachtungen, Anlagen- und Energiemonitoring
• Planung, Beauftragung, Koordinierung und Steuerung technischer Maßnahmen zur Anlagenoptimierung
• Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen der Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualitätssicherung
• Sicherstellung der Anlagensicherheit

Sie müssen regelmäßig Geräte, Maschinen und Anlagen in Ihrem Betrieb im Bereich Mechatronik, Automatisierung und Elektrotechnik prüfen und protokollieren?
Sie wünschen sich ein Werkzeug, das Sie bei der regelmäßigen Instandhaltung von Maschinen und Anlagen unterstützt, einfach zu bedienen ist und Sie rechtzeitig an anstehende Termine erinnert?

Download Bestellen

wirkungsvolle Instandhaltung
Für eine effiziente und wirkungsvolle Instandhaltung müssen man oft riesige Mengen an Daten erfassen, analysieren und verwalten. Dabei helfen in der Regel EDV-Lösungen.
Überwachung fälliger Termine
Eine Software unterstützt Sie bei der Planung und Überwachung fälliger Inspektions- und Instandhaltungstermine.

Technische Objekte / Wartungsplaner dokumentiert alle Prüfungen bei technischen Objekten

Technische Objekte warten

technische Software - Verwalten Sie jetzt die technischen Objekte -
Dokumentieren Sie ihre Wartungen einfacher als je zuvor. Wartungsplaner dokumentiert alle Prüfungen bei mehr...
Anlagen-Dokumentation / Dokumentation der Anlagen im Unternehmen

Anlagen Dokumentation für Anlagenbediener

Anlagenbediener können jetzt auf die App Prüfungen im Arbeitsschutz als mobilen Wartungs-Manager zurückgreifen. - Anlagen-Dokumentation für Maschinen -
Anlagen Dokumentation mehr...
Dokumentation von Vorbeugemaßnahmen / Änderung der Artikelverordnung Bundesgesetzblatt (BGBl. 54/2016)

Software für die befähigte Person

Jedes Prüfprotokoll ist direkt verfügbar - Prüfen Sie jetzt Fluförderfahrzeuge, Hebebühen, Winden - kraftbetätigte Türen & Tore -
Organisation von Vorbeugemaßnahmen im mehr...

Mit dem Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Prüfprotokolle
Mit unserer Wartungsplanung fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.
Die Software ermöglicht Ihnen die gesetzlich vorgeschriebenen Gesetze und Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.

das schreibt die Presse zum Wartungsplaner

Prüftermine einfach dokumentieren

Klar und übersichtlich die Prüffristen verwalten.

Erfüllen Sie die vorgeschriebenen Prüfpflichten in Ihrem Betrieb?
Haben Sie die Prüfprotokolle für den Betriebsprüfer griffbereit?
Sind Sie gut vorbereitet für das Audit und der Revision?

So sind Sie immer über jeden Prüftermin informiert

  • Alle prüfpflichtige Betriebsmittel im Blick.
  • Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Prüfung und Inspektionsarbeiten von Betriebsmitteln.
  • Automatische Erinnerung an den nächsten Prüftermin und Wartungstermin

3 Wochen kostenlos und unverbindlich testen
Bitte überzeugen Sie sich selbst und testen Sie die Software 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.




Vorbereitung der Prüfungen mit dem Prüfmanager. Prüfaufgaben mit dem Prüfmanager einfacher und schneller dokumentieren als je zuvor. Mit wenigen Klicks haben Sie die Prüfergebnisse verfügbar

Alle Ihre Maschinen, Anlagen,Geräte und Werkzeuge werden mit einem Etikett mit Barcode gekennzeichnet. Die Barcodeetiketten können mit Ihrem Smartphone oder einem mobilen Scanner erfasst werden.

vollständige Informationen der Wartungen bei der Übergabe an Kollegen
Bei der Übergabe an einen Kollegen oder Nachfolger muss einfach lückenlos jedes Detail zu jeder Wartung und Prüfung weiter gegeben werden. Gerade die Weitergabe von Wartungsinformationen, die in der Regel von Mitarbeiter zu Mitarbeiter bei einer Übergabe erfolgt, stellt die Instandhaltungsabteilung immer wieder vor umfangreiche Herausforderungen. Oftmals werden wichtige Details bei der Übergabe vergessen, wenn diese nicht einwandfrei dokumentiert wurden.


In 6 Schritten zum optimalen Prüffristen Management - DGUV Prüftermine planen

  • 1) Anlagen aller prüfpflichtigen Betriebsmittel (das sind die Prüfobjekte)
  • 2) Festlegen der Wartungs- und Prüfungstermine (das sind die Prüfberichte)
  • 3) Auswertungen durch übersichtliche Aufgabenlisten mit einer E-Mail-Erinnerung
  • 4) Prüfungen sowie Wartungen steuern und zuverlässig dokumentieren
  • 5) Prüfbericht erledigen und Prüfprotokoll als Dateianhang anhängen
  • 6) Wiederholungsprüfung automatisch generieren