Software für Anlagenprüfung

Übersicht über Ihre Aktivitäten - Organisation und Dokumentation der Prüftermine

Die Anlagenprüfung ist vorgeschrieben
Sämtliche elektrische Anlagen müssen fachgerecht gewartet und in regelmäßigen Abständen einer fachgerechten Prüfung unterzogen werden. Nur so können bei elektrischen Anlagen Ausfälle verhindert und ein Höchstmaß an Betriebssicherheit und damit Personen-, Sach- und Brandschadensicherheit gewährleistet werden. Ebenso wie die Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel, ist auch die Maschinenprüfung DIN VDE 0113-1 Bestandteil der DGUV Vorschrift 3 und gesetzlich vorgeschrieben. Elektrische Anlagen müssen in regelmäßigen Abständen geprüft werden. Das dafür zuständige Regelwerk ist DIN EN 60204. Mit dem Wartungsplaner kommen Sie gesetzlichen Dokumentationspflicht der Anlagenprüfung nach.

Die kalendarische Übersicht sorgt für den perfekten Überblick aller Anlagenprüfungen
Der Monatskalender und der Jahreskalender gepaart mit cleveren Filterfunktionen je Kategorie und Gruppe sorgen für den perfekten Überblick. Durch den Wechsel zwischen geplanten und ungeplanten Aufgaben erkennt man genau, wann welche Wartung demnächst ansteht. Mittels Ampeldarstellung werden überfällige Anlagenprüfungen direkt sichtbar.

Anlagenprüfung: Funktionsumfang vom Wartungsplaner

  • Planung, Organisation und Dokumentation von Vorbeugemaßnahmen
  • Festlegung von Umsetzungsfristen und Verantwortlichkeiten, automatische Benachrichtigung der Verantwortlichen
  • Erfassung und Überprüfung der Umsetzungsfortschritte Wirksamkeitskontrolle und Kostenerfassung
  • Auswertung aller erzielten Effekte quantitativer wie qualitativer Art
  • Automatische Erinnerung an Überprüfungen



Transparenz in der Anlagenprüfung
Unter die Anlagenprüfung fallen Anlagen mit elektrischer Ausrüstung, die mit Nennspannungen bis einschließlich 1000 V Wechselspannung oder bis einschließlich 1500 V Gleichspannung und mit Nennfrequenzen bis einschließlich 200 Hz betrieben werden.




  Reparaturprogramm - Reparaturtermine  planen und organisieren

Reparaturprogramm - Reparaturen verwalten
Reparaturtermine planen und organisieren Planungssoftware für die Maschinenbau und Anlagenbau

  Krankontrollbuch - Wiederkehrende Prüfung der Krane sicher im Blick

Krankontrollbuch - Software plant den Prüftermin
Wiederkehrende Prüfung der Krane sicher im Blick Nach Abschluss der Prüfung werden die überprüften Krane durch einen Nachweis gekennzeichnet und ers ergfolgt ein Eintrag im

  Zertifizierung IATF 16949 - neue Norm für Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie

Zertifizierung IATF 16949 – das sollten Sie wissen
neue Norm für Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie Qualitätsmanagement Systeme IATF 16949

  Gabelstapler prüfen - Rechtzeitige Wartung schützt vor Folgeschäden

Software um Gabelstapler zu prüfen
Rechtzeitige Wartung schützt vor Folgeschäden Prüftermine der Gabelstapler gehen oft im Betriebsalltag unter und werden erst spät oder gar nicht wahrgenommen.




Der Arbeitsplatz der Zukunft ist digital.
Der Wartungsplaner bietet einen idealen Einstieg in das digitale Dokumentenmanagement. Die Prozesse in Unternehmen verzahnen sich sowohl intern als auch extern. Die Qualität der Daten, der Arbeitsabläufe und die Benutzerkenntnisse bei der Nutzung der elektronischen Wartungsverwaltung sind entscheidende Faktoren für Akzeptanz und Effektivität.
Die Hoppe Unternehmensberatung zeigt, wie ein einfacher Einstieg in das digitale Dokumentenmanagements (DMS) gelingt.
Die Software führt leicht verständlich die digitale Wartungsplanung ein. Sie gibt einen Überblick, dokumentiert Betriebsmittel wie Maschinen und Anlagen, und grenzt Wartungen, Inspektionen und Prüftermine voneinander ab.

Maximale Leistungsfähigkeit, auch nach dem Erwerb des Wartungsplaner
Für unsere Kunden sind wir auch nach dem Erwerb der Software Wartungsplaner weiterhin ein zuverlässiger Partner, auf den er zählen kann.

Mit unseren umfangreichen individuellen Workshops und dem Wartungsvertrag, der auch die Updates beinhaltet, sichern wir die Investition unserer Kunden ab. In enger Zusammenarbeit mit den Anwendern erfolgt eine permanente Weiterentwicklung unserer Software zur Wartungsplanung, sowohl funktional als auch im Hinblick auf aktuelle Anforderungen im Prüffristenmanagement.
Dabei wird selbstverständlich der Einsatz zukunftweisender Technologien berücksichtigt. Durch regelmäßige Updates wird eine maximale Leistungsfähigkeit erreicht und die Werthaltigkeit der Software sichergestellt.

Bei technischen und fachlichen Fragestellungen aus dem Tagesgeschäft steht unser Support-Team zur Verfügung.
Unsere kompetenten Mitarbeiter beantworten schnellstmöglich alle Fragen und stehen beratend beim Umgang mit der Anwendung zur Seite.

Als Instandhalter pflegt man manchmal einen Maschinenpark mit unterschiedlichen Maschinen und Anlagen.
Die Planung der Instandhaltungstätigkeit wird durch fehlende Dokumente zu den Anlagen und Maschinen oftmals erschwert. Hier setzt unser Instandhaltungsplanungs- und Steuerungssystem (IPS) an.

Der Wartungsplaner als Instandhaltungssoftware deckt folgende Hauptaufgaben ab:

  • vorbeugende Instandhaltungsarbeiten verwalten
  • Störungsmanagement: Störungen dokumentieren
  • alle Informationen über die Anlage bereitstellen.
  • Erinnerung an den nächsten Instandhaltungstermin
  • Historie: alle Aufgaben auf einem Blick

Mit unsere Software können Sie die Anlagenverfügbarkeit erhöhen und den Aufwand für die Instandhaltung reduzieren.
Auf Knopfdruck erhalten Sie sowohl die Anlagenhistorie, wie auch zahlreichen Auswertungen über die gesamte Instandhaltungstätigkeiten je Maschine. Unsere Instandhaltungslösung wird bereits in Deutschland, Österreich und Schweiz erfolgreich eingesetzt.




Anlagenprüfung in nur einem System

Anlagenprüfung mit einer Software

Planung der fälligen Prüfungen

Sämtliche elektrische Anlagen müssen fachgerecht gewartet und in regelmäßigen Abständen einer fachgerechten Prüfung unterzogen werden.