Eine Elektrofachkraft muss also künftig wieder auf zwei Normen zurückgreifen

Die alten Prüfplaketten können noch bis zum September 23 verwendet werden.

Die Elektrofachkraft muss wieder auf zwei getrennte Normen zurückgreifen
DIN EN 50678 VDE 0701: Die neue Norm ist jetzt gültig
De Titel der Norm lautet: "Allgemeines Verfahren zur Überprüfung der Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen von Elektrogeräten nach der Reparatur"

Die VDE 0701/0702 wurde in 2 unabhängige Normen separiert!
Die neue VDE 0701 ist damit ein allgemeines Verfahren zur Überprüfung der Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen von Elektrogeräten nach der Reparatur.
Diese Norm gilt allerdings nicht mehr für die Wiederholungsprüfung von elektrischen Geräte. Für die Wiederholungsprüfung gibt es jetzt die separierte VDE 0702.
In diesem Zusammenhang gibt es auch neue Prüfplaketten, die die Normen getrennt voneinander abbilden. Die alte Doppel-Norm 0701/0702 gilt noch bis September 23. Die alten Prüfplaketten können noch bis September 23 verwendet werden.

D



Die europäischen Harmonisierungsgebot ist die Ursache für die Teilung der VDE 701/702.
Eine Elektrofachkraft muss also künftig wieder auf zwei Normen zurückgreifen.

- DIN VDE 0701 gilt für die Prüfung von Geräten nach einer Reparatur. (DIN EN 50678)
- DIN VDE 0702 gilt für die Wiederholungsprüfungen.

Entstanden ist die neue Norm DIN EN 50678 VDE 0701 durch eine Teilung der alten Norm DIN VDE 0701-0702 in zwei Teile.




  Wir unterstützen Sie bei Aufbau und Optimieren Ihrer Instandhaltungssoftware.; Eine Software für Prüfungen.; Service für die Instandhaltung.;

Software für die Verwaltung von Prüfungen
Organisationssoftware: Instandhaltung, Wartung organisieren Prüfnachweis mit der Ingenieurbüro Software sicher erstellen

  gesetzliche Pflicht beachten.; Lückenlos über die Termine der Brandschutzbegehungen informiert.;

Brandschutzbegehung jetzt durchführen!
Für Arbeitgeber, Sicherheitsfachkräfte, Die Grundlage für die Brandschutzbegehung ist § 10 Arbeitsschutzgesetz.

  Prüfmittel Software.; komfortable Überwachung der Prüfmittel.; Gesetzliche Kalibrierungen managen

Prüfmittel Software Dokumentation und Überwachung
Automatisierte Prüfmittel Software für Ihren Betrieb lückenlose Dokumentation der Kalibrierungen, Wartungen in der Prüfmittelhistorie

  Kein Aufwand mehr mit Kalibrierprotokollen.; Mehr als nur eine Kalibrierdatenbank – effizientes Labormanagement.;  Kalibrierung dokumentieren

Software um Prüfmittel zu kalibrieren
Kein Aufwand mehr mit Kalibrierprotokollen Software für die Fertigungsmesstechnik und Qualitätssicherung




Ganzheitliche Arbeitsschutzsoftware für Unternehmen und Behörden.
Das Programm orientiert sich an den typischen Prozessen, ist einfach zu bedienen und macht Sie jederzeit auskunftsfähig.
Ob die Prüfung, Wartung, Instandaltung oder Inspektion, der Wartungsplaner bündelt alle wichtigen Funktionen unter einer Oberfläche.
Zudem profitieren Sie von Funktionen wie den zahlreichen Druckvorlagen, Mandantenfähigkeit und verschiedenen Spracheinstellungen. Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Produktionsleiter und Instandhaltungsleiter ermöglichen die zentralen Funktionen professionelles, integriertes Arbeiten. Über die Digitale Dokumentenablage organisieren Sie Ihre Dokumente. Umfassende Suchfunktionen erleichtern und beschleunigen Ihren Arbeitsprozess.

Mit dem Wartungsplaner kommen Betriebe ihren Pflichten gemäß dem Arbeitsschutzgesetz lückenlos nach.
Wer die Prüftermine, Maßnahmen zum Arbeitsschutz, und die betrieblichen Mängel in der strukturierten und übersichtlichen Wartungsplaner-Software zuverlässig aufführt, erhält am Ende eine perfekte Dokumentation.
Schritt für Schritt können Sie jedes prüfpflichtige Betriebsmittel auf Sicherheitsmängel hin überprüfen und per Eintrag in den Wartungsplaner dokumentieren. Der Prüfbericht wird als Beleg zu dieser Aufgabe einfach angehängt bzw. zugeordnet und steht somit allen Mitarbeiter zur Verfügung. Die archivierten Prüfprotokolle und Prüfberichte sind stets nachvollziehbar und im Falle eines Audits jederzeit wieder abrufbar.




Elektroprüfung VDE701 VDE702 Wiederholungsprüfung

Elektroprüfung VDE701 VDE702

DIN EN 50678 VDE 0701: Die neue Norm ist jetzt gültig

DIN VDE 0701 gilt für die Prüfung von Geräten nach einer Reparatur. DIN VDE 0702 gilt für die Wiederholungsprüfunge