DGUV Vorschrift elektrische Anlagen

Prüfplaketten nach DGUV Vorschrift 3

elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen regelmäßig geprüft werden

Laut § 5 DGUV Vorschrift 3 ist der Unternehmer dafür verantwortlich, dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden und zwar

  • vor der ersten Inbetriebnahme.
  • nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme,
  • in bestimmten Zeitabständen und
  • durch eine Elektrofachkraft oder unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft.

TRBS 1201 "Prüfungen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen"
Die Technische Regel für Betriebssicherheit 1201 setzt Forderungen an die Dokumentation um. Nach Abschnitt 4.2.2 „Aufzeichnungen von Prüfungen nach Nummer 3.3.2“ muss der Arbeitgeber festlegen, dass und wie das Ergebnis durch eine befähigte Person aufgezeichnet wird. Die Aufzeichnungen müssen der Art und dem Umfang der Prüfung angemessen sein.
Zuzüglich zu einer Prüfplakette gehört zur rechtssicheren Dokumentation ein Prüfprotokoll, das dezidierte Messwerte und die zur Anwendung gelangten Messverfahren enthält. Die dokumentierten Prüfergebnisse müssen dem Prüfling einwandfrei zugeordnet werden können. Dies erfolgt anhand einer eindeutig vergebenen Prüflingsnummer oder Inventarnummer.



So organisieren Sie effizient und dokumentieren Sie rechtssicher Ihre Elektrosicherheit
Für jede Elektrofachkraft gibt es im Wartungsplaner ein Informationspaket für die Organisation und Dokumentation der Elektrosicherheit in Ihrem Unternehmen.
Die Schwerpunkte unserer Praxislösung liegen auf der Effizienz bei der Organisation und der rechtssicheren Dokumentation der betrieblichen Elektrosicherheit.

DGUV Vorschrift 3
Die DGUV Vorschrift 3, elektrische Anlagen und Betriebsmittel (vormals BGV A3) besagt, dass alle elektrischen Anlagen und Betriebsmittel ausschließlich von einer Elektrofachkraft oder von Personen unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft errichtet, gewartet oder verändert werden dürfen.




  Sicherheitsfachkraft Ziele - De gesetzlichen Anforderungen im Arbeitsschutz einfacher meistern

Ziele der Sicherheitsfachkraft
De gesetzlichen Anforderungen im Arbeitsschutz einfacher meistern Digitalisierung: Mobile Geräte mit innovativer Software für den Arbeitsschutz

  Staplerprüfung - Prüfung der Stapler sicher im Blick

Staplerprüfung - PC Programm verwaltet Prüftermine
Prüfung der Stapler sicher im Blick Nach Abschluss der Prüfung werden die überprüften Stapler durch einen Instandhaltungsnachweis gekennzeichnet

  Elektrische Steuerung Maschinen - Für die Elektrofachkraft. Software Prüfung elektrischer Anlagen

Elektrische Steuerung von Maschinen
Für die Elektrofachkraft. Software Prüfung elektrischer Anlagen Bereitstellung elektrischer Steuerungen zur Verwendung bei einer Nennspannung zwischen 50 und 1000 V

  Sicherheitsunterweisung - Software dokumentiert die Unterweisungen zeitsparend und revisionssicher.

Software plant die Sicherheitsunterweisung
Software dokumentiert die Unterweisungen zeitsparend und revisionssicher. Sicherheitsunterweisungen müssen einmal jährlich durchgeführt werden

  CMMS Objektmanagement - So nutzen sie die die Software

CMMS Objektmanagement Sicher mit dem System
So nutzen sie die die Software Unsere CMMS Software für Wartungen ist die Lösung für Unternehmen, die wartungspflichtige Objekte und Anlagen betreuen.




Dokumentieren auch Sie Ihre Arbeitsmittelprüfungen digital?
Ob Prüfungen vor Inbetriebnahme, Wartungen oder wiederkehrende Prüfungen, der Wartungsplaner unterstützt Sie bei der Organisation und Durchführung aller betrieblichen Prüfarbeiten und Instandhaltungsarbeiten.

Organisieren Sie jetzt die Prüfung und die Wartung von Arbeitsmitteln digital und zeitsparend.
Mit dem Wartungsplaner können Sie in jeder Branche alle Wartungs- und Prüffristen rechtssicher einhalten und dokumentieren.

Im Wartungsplaner können beliebige Prüfobjekte angelegt werden.
Beispiele für Prüfobjekte im Wartungsplaner:

  • elektrische Betriebsmittel
  • Maschinen und Anlagen
  • Stapler und Hebezeugen
  • Feuerlöscher
  • Druckbehälter

Es stehen übersichtliche Kategorien und Gruppen als Eingabefelder zur Verfügung.
Das System kann verschiedene Reports erstellen und bietet eine übersichtliche ToDo-Liste, in der überfällige und direkt anstehende Aufgaben aufgeführt werden.

Erhalten Sie eMails über die automatischen Erinnerungsfunktion der anstehende Aufgaben
Durch das integrierte Dashboard, der Kalenderdarstellung und der automatischen Erinnerungsfunktion via eMail bleiben alle Prüftermine stets im Blick.

Digitalisierung im Wartungsmanagement: Kleine Schritte - große Vorteile
Die Digitalisierung revolutioniert die herkömmliche Bearbeitung der Wartungen. Überzeugen sich selbst, wie einfach der Schritt in die Digitalisierung bei der Dokumentation für Wartungen sein kann.
Profitieren Sie sofort von unserer datenbankbasierten Softwarelösung Wartungsplaner.

Software dokumentiert die Inspektionen und Wartungsarbeiten
Wenn es um Sicherheit, Verfügbarkeit und Werterhalt der Maschine und Anlagen geht, ist der Wartungsmanager genau richtig. Maschinen- und intervallabhängig dokumentiert die Software Inspektionen und Wartungsarbeiten vor.

Wartungsdokumentation - bei Hoppe in den besten Händen
Ihre Anlagenwartung ist in der Software der HOPPE Unternehmensberatung in den besten Händen. Die lückenlose Wartungs-Dokumentation gibt Sicherheit – auch im Hinblick auf aktuelle Unfallverhütungsvorschriften. So ist dauerhafte Betriebssicherheit und Verfügbarkeit der Maschinen und Anlagen stets sichergestellt. Wartungstermine und Prüftermine werden in der Software individuell auf die betrieblichen Belange und den gesetzlichen Vorgaben abgestimmt.

Viele Unternehmen verwalten ihren Maschinenbestand auch heute noch mittels loser Dokumente, Anlagenbücher oder Excel-Tabellen.
Wenn die Zahl der Maschinen mitsamt der wiederkehrenden Wartungen jedoch ansteigt, geraten solche Systeme schnell an ihre Grenzen. Der Maschinenbestand wird dann unüberschaubar und eine manuelle Rückverfolgung sehr mühsam.
Dabei gelten gerade in produzierenden Unternehmen und in der Lebensmittelbranche strenge gesetzliche Vorgaben, die aus Sicherheitsgründen eine lückenlose Systematik bei der Verwaltung von Wartungen und Instandsetzungen fordern. Unsere Windows basierte Software Wartungsplaner deckt all diese Anforderungen ab, indem sie zentral alle Wartungen und Prüfungen übersichtlich und leicht nachvollziehbar abbildet.

Mehr Sicherheit bei den Instandhaltungsarbeiten
Egal, welches Ziel Sie mit Ihrem Instandhaltungsprogramm verfolgen – Hoppe Unternehmensberatung bietet Ihnen umfassende Unterstützung und Beratung. Unser vollständige Komplettlösung Instandhaltungssoftware Wartungsplaner umfasst eine innovative praktisches Softwaretool.
Sie dient zur Kennzeichnung von Maschinen mit Inventaretiketten oder RFID-Tags und bietet eine erstklassige Dokumentation der Wartungsarbeiten.




Elektro Prüfung von Arbeitsmitteln

Elektro Prüfung von Arbeitsmitteln

regelmäßige Prüfung elektrischer Anlagen

Meßaufgaben und Meßverfahren für die Wiederholungsprüfungen an elektrischen Geräten nach DIN VDE 0701-0702