Planen Sie Ihre Aufgabenmit der safety at work Software!

work & safety - Sind Sie Spezialist für Arbeitsschutz?

Für den Bereich safety at work (Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit) bietet unsere Software eine Unterstützung.
Ob es um die Prüfung von Arbeitsmitteln, Arbeitsschutzterminen, Unterweisungen oder Gefahrstoffmanagement geht , hinter dem Wartungsplaner von HOPPE steht ein leistungsstarkes, ganzheitliches Konzept für das Thema "safety at work" (Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit).

safety at work Programm für Arbeitsmittel, Flurförderzeuge, persönliche Schutzausrüstung und Regale
safety at work Wartungsplaner ist eine Software für den Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit für Baumaschinen, Baugeräte, Flurförderzeuge, Stapler und Lagertechnik, Arbeitsmittel, Lastaufnahmemittel, Persönliche Schutzausrüstung und Regale.
Gewährleisten Sie eine regelmäßige Prüfung von Arbeitsmitteln wie Regalen, Leitern und Tritten, elektrischen Betriebsmitteln und Werkstattausstattungen.

Automatische Erinnerung an die wiederkehrende Prüfung
Einige Zeit vor dem Fälligkeitsdatum wird, der safety at work Leiter erinnert. Mit dem Emailcenter erfolgt eine automatische Erinnerung an die wiederkehrende Prüfung zur Aufgaben im safety at work (Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit)
Mit der passenden APP unterstützen wir die digitale Bestandsaufnahme von Arbeitsmitteln. Alle vom technischen Prüfer erstellten Dokumente wie Prüfübersichten, Prüfprotokolle und Schadensmeldungen mit Fotodokumentation sind digital in einer Datenbank abgelegt.

Die Einhaltung von safety at work und die erfolgreiche Durchführung von Audits stellen für Leiter safety at work, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Betriebsleiter meist eine große Herausforderung dar.
Mit normalen Office-Tools ist die Erfüllung aller Anforderungen an die Safe Work Dokumentation eine wahrliche Mammutaufgabe und bringt die Fachkraft für Arbeitssicherheit schnell an seine Grenzen.

Abhilfe schafft hier oftmals eine entsprechendes safety at work-Software.
Eine safety at work Software kann Sie in vielen Aufgabenbereichen unterstützen und diese Aufgaben effektiver, sicherer und wirtschaftlicher gestalten.
Mit einem "safety at work Tool" zeichnen Sie beispielsweise die Aufgaben zuverlässig auf, und werden an den nächsten Arbeitsschutztermin erinnert.



Was ist eine safety at work Software?
Ein safety at work Software unterstützt Sie bei der Einhaltung der Arbeitsschutztermine
Erfolgreiche und produktive Betriebe sind um die Sicherheit und Gesundheit ihrer Mitarbeiter besorgt und beachten bei der Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten bestimmte Grundsätze. Unser safety at work-Tool ist ein benutzerfreundliches Management-System, das die Steuerung der Arbeitsschutzplanung erleichtert. Die Software bietet ein Werkzeug, das in KMU praktisch eingesetzt werden kann.




vorbeugende Wartungssoftware - für Techniker und Disponenten.

Klipp und klar: vorbeugende Wartungssoftware
Klipp und klar: Optimale Planung und Organisation Ihrer Wartungen und Reparaturen.
Im Idealfall ermöglicht die vorbeugende Wartung, dass die Wartungshäufigkeit so niedrig wie möglich ist,
mehr lesen

So behält das Inspektionscenter den Überblick über alle Arbeiten.
Soft

Inspektionscenter erzeugt den Inspektionsnachweis
Erfolgsfaktor für die Sicherheit
Inspektionscenter für die Dokumentation der Inspektion, der Wartung oder die Instandsetzung.
mehr lesen

Jährliche Sicherheitsunterweisung – schon durchgeführt? . Unterweisung

Software plant die Sicherheitsunterweisung
Software dokumentiert die Unterweisungen zeitsparend und revisionssicher.
Sicherheitsunterweisungen müssen einmal jährlich durchgeführt werden
mehr lesen

cafm software. Software für das Computer Aided Facility  Management (C

CAFM Software - wie modernes CAFM funktioniert
So setzen Sie die cafm software richtig ein
Nutzen sie die Vorteile einer CAFM Software
mehr lesen




3 Tipps für Ihre Regalprüfung

Welche Regale müssen regelmäßig geprüft werden?
Es gibt wesentliche Unterschiede über die Art und Weise wie eine Regalprüfung durchgeführt werden soll.
Die DGUV Regel 108-007 definiert Lagereinrichtungen und Regale als Arbeitsmittel - somit unterliegen Sie den Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Die Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet Arbeitgeber dazu, sämtliche Lagereinrichtungen und Regale systematisch und regelmäßig durch einen Regalprüfer zu prüfen.

Wie ist das Protokoll einer Regalprüfung aufgebaut?
Das Prüfprotokoll der Regalprüfung beinhaltet eine Dokumentation aller Mängel.
Das Protokoll wird nach der Prüfung vor Ort erfaßt und an den Prüfbericht im Wartungsplaner als Dateianhang angehängt.

Welche Anforderungen gelten bei internen Regalprüfungen?
Zu Beginn ist zu überprüfen ob das Regal entsprechend der Montageanleitung aufgebaut wurde. Wichtig ist, dass die Verbände vorhanden und an der richtigen Stelle angeordnet sind. Jede Veränderung an den Fachhöhen und Feldweiten beeinträchtigt die Tragfähigkeit. Es ist bei der Regalprüfung darauf zu achten, dass die Tragfähigkeitsangaben aus der Montageanleitung eingehalten werden.

Management im Arbeitsschutz einfacher und sicherer zu machen.
Die HOPPE Unternehmensberatung hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Arbeitsschutzmanagement einfacher und sicherer zu machen. Dafür entwickeln wir die Arbeitsschutzsoftware als Werkzeug für die Bereiche Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, Qualität und Umweltmanagement.

Systematische Durchführung von Maschinen- , Arbeits- und Betriebsmittelprüfungen
Einfache Durchführung der Maschinenprüfungen und Wartungen mithilfe von Prüfberichten, Checklisten sowie Aufgabenzuweisung an zuständige Mitarbeiter. So bringen Sie schnell und effektiv Ordnung in die Arbeitsmittelverwaltung. Der Wartungsplaner bietet ein Prüffristenmanagement und Dokumentation mit Arbeitsmittel.
Bei den Prüfgegenständen handelt es sich beispielsweise um elektrische Betriebsmittel, Maschinen und Anlagen, Werkzeuge, Leitern und Tritte, Regale, Rauchmelder und Feuerlöscher, Aufzüge, Druckbehälter, Fahrzeuge und persönliche Schutzausrüstungen (PSA)

Was Sie jetzt bei der Betriebsmittelverwaltung umsetzen müssen
Alle relevanten Dokumente und Daten müssen vollständig und ohne Auslassungen in der Betriebsmittelverwaltung gespeichert werden – und zwar für einen gesetzlich festgelegten Zeitraum oder länger. Folglich sollte auch ein Schutz gegen Datenverlust durch regelmäßige Backups und geeignete Sicherheitsmaßnahmen bestehen.

Halten Sie die Prüfintervalle und Prüfvorschriften sicher ein
Mit fortschreitender Digitalisierung liegen Arbeitsmittel- und Betriebsmittelakte immer häufiger elektronisch archiviert vor. Zu Recht, denn zum einen bietet das einen flexiblen Informationszugriff, was in Zeiten von standortunabhängiger Arbeit von Vorteil ist. Zum anderen spart die digitale Maschinenakte Lagerplatz, Druck- und Papierkosten ein.
Da die Suche, Verwaltung und Aktualisierung von Informationen für die Fachkraft für Arbeitssicherheit schneller möglich ist, werden Fachkräfte für Arbeitssicherheit auch noch effektiv entlastet. Aber bei allen Vorteilen gilt: Die digitale Maschinneakte muss sicher sein.
Verwaltung der Wartungen und Reparaturen
In einer sich ständig wandelnden Geschäftswelt stehen auch kleine und mittelständische Unternehmen vor der Herausforderung, sich ansteigende Komplexität und wechselnde Anforderungen in der Arbeits- und Betriebsmittelprüfung anzupassen.  Wir bieten eine zuverlässige und skalierbare Lösung. Unsere Wartungsplaner-Software ermöglicht nicht nur eine digitale Verwaltung der Wartungen, Reparaturen und Instandhaltungen, sondern legt auch den Grundstein für nachhaltige Betriebssicherheit. 
  Grundsätze der digitalen Maschinenakte
Richtigkeit, Zulässigkeit und Transparenz: Die klassischen Grundsätze des Rechts gelten auch für das Führen und Archivieren digitaler Maschinneakte. Wer als Fachkraft für Arbeitssicherheit die rechtliche Konformität gewährleisten möchte, muss daher drei Aspekte ins Zentrum stellen:

1. Datenschutz und  Datensicherheit:
Da die Maschinneakte sensible Informationen enthält, sind für den Zugriff die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einzuhalten.
 
2. Zugriffsrechte und Berechtigungskonzepte:
Die Informationen einer Maschinenakte dürfen nicht für jeden Mitarbeitenden oder jede Abteilung zugänglich sein. Ein differenziertes Rollen- und Berechtigungskonzept stellt sicher, dass Mitarbeitende nur auf die für sie relevanten Informationen zugreifen können.

3. Revisions- und Compliance-Anforderungen:
Die Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sowie die revisionssichere Archivierung von Dokumenten sind für digitale Maschinneakten verpflichtend. Revisionssicher werden Informationen in elektronischer Form so aufbewahrt, dass sie ordnungsgemäß, vollständig, sicher, verfügbar, nachvollziehbar, unveränderlich und mit Zugriffsschutz abgelegt sind.

Alle relevanten Dokumente und Daten müssen also vollständig und ohne Auslassungen gespeichert werden – und zwar für einen gesetzlich festgelegten Zeitraum oder länger. Folglich sollte auch ein Schutz gegen Datenverlust durch regelmäßige Backups und geeignete Sicherheitsmaßnahmen bestehen.

Insgesamt trägt die revisionssichere Archivierung von Arbeitsmittelakten bzw. Betriebsmittelakten zu einer zuverlässigen und effizienten Betriebsmittelverwaltung bei. Weil die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Normen  gewährleistet ist, sinkt das Risiko von Rechtsstreitigkeiten aufgrund von Compliance-Verstößen.

Last, but not least spart der schnelle und einfache Zugriff auf Maschinnakten Zeit bei der Suche nach Dokumenten und verbessert die allgemeine Verwaltungseffizienz.

Digitaler Wartungsplaner
Sie haben alle Prüfobjekte im Blick! Immer und überall.
Der digitale Wartungsplaner ist für Unternehmen geeignet, die Ihr Prüfmanagement in einer einfachen Übersicht nutzen oder auch für externe Prüfdienstleister, die die Prüfungen Ihrer Kunden organisieren.

Übersichtliche Prüfliste
Unser Wartungsplaner zeigt die zu prüfenden Objekte je nach Auswahl gefiltert und sortiert.

eMail Erinnerungsservice
Sie werden automatisch und rechtzeitig über anstehende Prüfungen oder Wartungen informiert

Ampelsystem zur Fälligkeit
Durch die Anzeige in Rot, Gelb, Grün sieht man mit dem Wartungsplaner auf einen Blick was wann fällig ist.

Auf jedem Gerät einsehbar
Ob am Laptop, Tablet, Handy oder Desktop PC der Wartungsplaner lässt sich als "on promise - Lösung" oder "mobile Wartungsplaner-APP" einfach nutzen.



In 3 Schritten zum Wartungsplaner

Weg zur Wartungsplaner Software

Wartungsplaner behält auch automatisch alle Wartungs- und Prüftermine für Sie im Blick.
Unser effizientes Fristenmanagement und Servicemanagement verschafft Ihnen endlich einen Überblick über jede anstehende Wartung


Wie der Wartungsmanager von Hoppe Unternehmensberatung Erfolg erzielt!


Verbessern Sie Ihr Gerätemanagement in wenigen Minuten.
Alle Geräte in einem System


Egal ob Wartungen, Sicherheitsprüfungen, Servicearbeiten oder sonstige Laufzeiten: Der HOPPE Wartungsplaner erinnert Sie per eMail rechtzeitig und automatisiert.


Maßgeschneiderte Arbeitsschutzsoftware per Mausklick. Die digitale Arbeitsschutzlösung erleichert die Arbeit.



safety at work - Sicherheit am Arbeitsplatz

safety at work Software unterstützt Sie bei der Einhaltung der Arbeitsschutztermine

Sicherheit am Arbeitsplatz - Betriebssicherheit