Überblick und Dokumentation, das sind die entscheidenden Säulen bei der Prüfung von Anschlagmitteln

Professionelle Wartung & Überprüfung und Instandsetzung von Anschlagmitteln

Die Anschlag- und Lastaufnahmemittel müssen regelmäßig geprüft werden.
Der Unternehmer muss dafür sorgen, dass Lastaufnahmeeinrichtungen in Abständen von längstens einem Jahr durch einen Sachkundigen geprüft werden.

Prüfung Anschlagmittel – DGUV Regel 100-500
Bei der Ermittlung von Art, Umfang und Fristen erforderlicher Prüfungen ist auch das Vorschriften und Regelwerk der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen zu beachten und heranzuziehen. Für Lastaufnahme- und Anschlagmittel ist als relevantes Regelwerk die DGUV Regel 100-500 "Betreiben von Arbeitsmitteln" Kapitel 2.8 "Betreiben von Lastaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb" zu nennen

Was, wann und wie zu warten ist, bestimmen eine Reihe von Vorschriften.
Zu beachten sind Richtlinien der Hersteller für Anschlagmitteln.
Für die Prüfer liegen damit klare Vorgaben vor, nach denen die Prüf- und Wartungsarbeiten durchzuführen sind. Wartungsplaner enthält das Prüfbuch, in dem jeder prüfpflichtige Gegenstand angegeben wird.
Die Wartungsplaner Software dokumentiert zugleich den Nachweis für die ordnungsgemäße Prüfung und den zulässigen Zustand der Anschlagmittel. Dieser Nachweis ist besonders wichtig, denn verantwortlich für den ordnungsgemäßen Zustand der Anschlagmittel ist der Betreiber, der damit seine Pflichterfüllung belegen kann.

Wiederholungsprüfungen nach den aktuellen Vorgaben des Gesetzgebers durchführen
Verwenden Sie in Ihrem Betrieb Anschlagmittel, sind Sie verpflichtet Wiederholungsprüfungen nach den aktuellen Vorgaben des Gesetzgebers durchzuführen. Mit Hilfe unserer Software Wartungsplaner führen Sie auch zukünftig Ihre Prüfungen reibungslos und vorschriftgemäß durch.
Prüfungen von Anschlagmitteln unkompliziert dokumentieren. Zuverlässige Erinnerung an den nächsten Prüftermin.



Erfüllen Sie die rechtliche Grundlagen zur Prüfung von Anschlagmitteln
Effiziente Anschlagmittelprüfung und Dokumentation.

Prüfung von Anschlagmitteln mit einem geringem Verwaltungsaufwand
Keinen Anschlagmittel-Prüftermine mehr verpassen.
Prüfungspflichtige Anschlagmittel effektiv managen! Wartungsplaner jetzt einfach unverbindlich testen. Effektiver Prüf- und Wartungsplaner für Ihren Betrieb. Jetzt kostenlos testen! Die Software ist sofort einsetzbar und verfügt über ein intuitives Design.

Die Software zur Prüfung von Anschlagmitteln organisiert Ihnen die Prüftermine für alle Anschlagmittel jegliche Dokumente in einem zentralem Windows Programm.




Software zur Inventarisierung aller prüfpflichtige Arbeits- & Betriebsmitteln
Erstellen Sie ein elektronisches Prüfbuch zur Durchführung der Prüfungen in Ihrem Unternehmen. Der Wartungsplaner ist eine Software und dient zur Erstellung und Verwaltung von prüfpflichtigen Arbeits- und Betriebsmittel. Eine mobile Inventarerfassung mit Barcode Etiketten, Inventarlisten und vieles mehr erledigen Sie mit der Software ganz einfach Verwenden Sie zusätzlich die mobile APP für iPhone oder Android. Alle Dokumente wie Prüfprotokolle und Prüfberichte zum prüfpflichtigen Inventar werden direkt im Dokumentenmanagement abgelegt.

Instandhaltungssoftware macht Ihre Arbeit in der Instandhaltung einfacher und effizienter.
Wartungsplaner ist die Instandhaltungssoftware, die Ihnen Übersicht über Ihre Maschinen und Anlagen, Aufgaben und Arbeitsaufträge liefert. Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche und den leistungsstarken Auswertungen und Analysen ist der Wartungsplaner die Instandhaltungssoftware, die besonders praxisgerecht ist. Die Software bietet eine einzigartige Flexibilität, in der Sie das Layout der Druckausgaben so gestalten können, wie Sie es brauchen.




Prüfung für Anschlagmittel, DGUV Regel 100-500

Prüfung von Anschlagmitteln

Endlich keine Papierformulare mehr. Dokumentation der Anschlagmittelprüfungen

Die Anschlag- und Lastaufnahmemittel müssen regelmäßig geprüft werden.