Verwaltung der Anlagen und Maschinen; Smart Maintenance

Instandhaltung 4 0 bringt Klarheit und Struktur Instandhaltungsprozesse

Instandhaltung 4 0 bringt Klarheit und Struktur Instandhaltungsprozesse
Leistungsstarke Visualisierung aller Instandhaltungen, die Ihnen und Ihrem Unternehmen hilft, die gewünschten Ziele zu erreichen.

Mit der Informationsflut professionell umgehen
Instandhaltungssoftware ermöglicht es auf einfache und intuitive Weise, die umfangreichen Informationen, die im Kontext Ihrer jeweiligen Wartungsarbeiten relevant sind, schnell zusammenzuführen, aufzubereiten, wiederzufinden und auszuwerten.
Behalten Sie alles Relevante in greifbarer Nähe, um den Überblick zu bewahren, Zusammenhänge zu verstehen und Ihre Aufmerksamkeit dorthin zu lenken, wo es am wichtigsten ist.

Instandhaltungssoftware - das muss sie heute bieten
Ein funktionierendes Wartungs- und Instandhaltungsmanagement ist wichtig, um Ausfällen vorzubeugen und einen Produktionsstopp zu verhindern.
Hierbei sind nicht nur die technischen Schritte der Instandsetzung, Inspektion und Instandhaltung, sondern auch die administrative Aspekte wie Planung, Analyse und Auswertung im Auge zu behalten.
Oft sind diese Prozessketten lang und zeitintensiv.
In manchen Unternehmen erfolgt die Störungmeldung och per Mail, Telefon oder auf Zuruf. Nicht selten fehlen relevante Dokumente, die bei der Bearbeitung der Reparatur, Instandhaltung oder Störung vor Ort benötigt werden. Teilweise läuft die Dokumentation noch papierbasiert ab.
Die Lösung kann mobiles Instandhaltungsmanagement der Instandhaltungstermine mit der Instandhaltungssoftware von HOPPE sein.

Überblick, Planung, Dokumentation - das sind die drei entscheidenden Säulen bei einer effiziente Instandhaltung
Mit dem selbsterklärenden Instandhaltungstool haben Sie alle Instandhaltungstätigkeiten wie die Wartung der Maschinen und Anlagen und der Betriebsmittel in einer einzigen Lösung. Effiziente Instandhaltung heißt Instandhaltungsarbeiten steuern, dokumentieren und analysieren.

Mit der Software haben Sie einen ganzheitlichen Überblick Ihrer Kosten, Ersatzteile und Maschinen. Steigern Sie die Flexibilität ihrer Instandhaltung.

Im Dashboard haben Sie alle relevanten Informationen auf einen Blick
Das Dashboard bietet Ihnen einen schnellen und effizienten Überblick über alle gesammelten Daten und Berichte. Informationen lassen sich in einem frei konfigurierbaren Dashboard visualisieren.

An der zunehmenden Digitalisierung durch Instandhaltung 4.0 führt kein Weg vorbei.
Diese Entwicklung bedeutet mehr Effizienz und Erleichterung von Arbeitsabläufen.

Komplexität durch "Instandhaltung 4.0" reduzieren.
Durch zunehmende Komplexität der Instandhaltung steigt auch der Anspruch an die Instandhalter.
Produktionsnahe Instandhaltung: Betriebsabläufe noch effizienter gestalten. Ausfallrisiken minimieren und Ihre Einsparpotenziale heben.
Software zur Überwachung von Inspektionen, Wartungen technischer Anlagen, Reparaturen, elektrischer Geräte und Maschinen.

funktionstüchtige Maschinen und Anlagen
Gewährleistung funktionstüchtiger Maschinen und Anlagen ist nur ein Teilaspekt erfolgreicher betrieblicher Instandhaltung. Denn geplante Wartungen, fachgerechte Instandsetzungen, technische Verbesserungen, regelmäßige Inspektionen und sicherheitstechnische Prüfungen der betrieblichen Anlagen beeinflussen auch die Arbeitssicherheit an allen Produktionsarbeitsplätzen maßgeblich.

Instandhaltung 4 0 - So reduzieren Sie die instandhaltungskosten durch Instandhaltung 4.0



Was sind "Instandhaltung 4.0"
Dies ist die Instandhaltung der Zukunft. Es handelt sich um eine verbesserte Dokumentation (Daten und Wissen) bei geringerem Aufwand.

Sicherstellung Anlagenverfügbarkeit durch einen Instandhaltungsleitstand
Voraussetzung, für eine termingerechte Produktion, ist eine hohe Verfügbarkeit von Produktionsanlagen. Ziel der Instandhaltung ist es daher, Verschleißfolgen und somit Kosten, Qualitäts- und Verfügbarkeitsbeeinträchtigungen durch zum richtigen Zeitpunkt durchgeführte Instandhaltungsmaßnahmen zu minimieren. Hierzu wurde die Software Wartungsplaner mit einem Leitstand entwickelt.
Unsere Instandhaltungslösung Wartungsplaner erfüllt zentrale und wesentliche Forderungen der Industrie-4.0-Definition, gemäß der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften

Wie Instandhaltung 4.0 im Unternehmen einführen
Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung und schulen Ihre Mitarbeiter gezielt und professionell direkt in Ihrem Unternehmen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungskonzept zur Instandhaltung 4.0.

Eine Software für den Certified Maintenance Manager:

  • Moderne Strategien für eine erfolgreiche Instandhaltung
  • Innovatives Ersatzteilmanagement in der Instandhaltung
  • Rechte, Pflichten und Haftung in der Instandhaltung




Arbeitsmittel sind Werkzeuge, Geräte, Maschinen oder Anlagen, die für die Arbeit verwendet werden, sowie überwachungsbedürftige Anlagen.
Die präzisen Verpflichtungen zum Arbeitsschutz werden im Einzelnen in einer Reihe von Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften weiter vertieft.
Diejenigen Bereiche des Arbeitsschutzes, die die Unfallgefahren im Umgang mit Arbeitsmitteln betreffen, werden zum Einen durch die Betriebssicherheitsverordnung geregelt, zum anderen von der DGUV.
Das Hauptziel beider ist hier die Sicherheit und der Schutz der Gesundheit von Beschäftigten (§1 Abs. 1 BetrSichV).
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) ist damit einer der maßgeblichen Rechtsgrundlagen für die Sicherheitspflichten des Arbeitgebers im Umgang mit Arbeitsmitteln. Daher wird in der BetrSichV auch festgelegt was genau als Arbeitsmittel zu verstehen ist.



In 3 Schritten zu Ihrem Wartungsplaner

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die aktuellen Bestellfaxformulare zum Download zur Verfügung.
Wenn Sie lieber per eMail oder Fax bestellen möchten, nutzen Sie bitte einfach das gewünschte Formular für die Bestellung.
Bitte das Formular einfach herunter laden und ausgefüllt an uns senden.

3 Schritte zum Wartungsplaner

Gefahrstoffkataster
Die Gefahrstoffverwaltung mit dem Gefahrstoffverzeichnis im Wartungsplaner erfasst das Gefahrstoffkataster und die unternehmensspezifischen Daten. Eine Ausgabe von Betriebsanweisungen ist dabei ebenso möglich wie der Export der gewünschten Daten für Audits und Behörden.


Sehr benutzerfreundlich! Mit kostenloser Demoversion. Mobile app möglich.


Verbessern Sie Ihr Gerätemanagement in wenigen Minuten.
Alle Geräte in einem System



Instandhaltung 4.0 - führende Software-Lösung

Instandhaltung 4.0. Anspruch der Digitalisierung erfüllen

So reduzieren Sie die instandhaltungskosten durch Instandhaltung 4.0