Verwaltung der Anlagen zur Instandhaltung

Übersicht über ausgeführte und noch auszuführenden Wartungsaktivitäten

Wie Sie das Thema "Industrie 4.0" im Unternehmen wirkungsvoll in die Praxis umsetzen!
Betriebsabläufe mit Industrie 4.0 noch effizienter gestalten. Ausfallrisiken minimieren und Ihre Einsparpotenziale heben.

Industrie 4.0: Kosten der Instandhaltung minimieren

Wartungsmanager zur Überwachung von Inspektionen, Reparaturen, Wartungen und Ersatzteilversorgung technischer Anlagen, Geräte und Maschinen.
So haben Sie bei Industrie 4 0 den Durchblick.
Das Kernstück von Wartungsplaner ist die als Baumstruktur dargestellte Anlagendokumentation. In der Navigation erreichen Sie alle instandhaltungsrelevanten Informationen mit nur wenigen Mausklicks.
Schlank und flexibel - die perfekte Lösung, um auch in Zukunft auf Nummer sicher zu gehen.
Gesetze und Verordnungen zum Arbeitsschutz

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Arbeitssicherheitsgesetz
  • Arbeitszeitgesetz
  • Arbeitsstättenverordnung
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • Berufskrankheitenverordnung mit Liste der Berufskrankheiten
  • Biostoffverordnung
  • DGUV Vorschrift 2 der BG BAU
  • Druckluftverordnung
  • Gefahrstoffverordnung
  • Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Lasthandhabungsverordnung
  • Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV).

mobile Wartungs app - eMail Erinnerung - Scanner - Etiketten

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren info@Wartungsplaner.de

Download Bestellen



Überwachung fälliger Inspektions- und Wartungstermine
Industrie 4.0 ist in aller Munde, aber noch kaum im Einsatz
Die Instandhaltungssoftware als Instandhaltungsverwaltung unterstützt Sie bei der Umsetzung von Industrie 4.0 und der Planung fälliger Inspektions- und Wartungstermine sämtlicher Anlagen, Betriebsmittel, Brandschutzeinrichtungen, Fahrzeuge, Flurfördersysteme, Geräte, Krane, Leitern, Maschinen, Regale und Werkzeuge.
Unsere Instandhaltungslösung Wartungsplaner erfüllt zentrale und wesentliche Forderungen der Industrie-4.0-Definition, gemäß der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften

Wie Sie Industrie 4.0 im Unternehmen einführen
Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung und schulen Ihre Mitarbeiter gezielt und professionell direkt in Ihrem Unternehmen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungskonzept.

Behalten Sie mit Industrie 4.0 den Überblick in Ihrem Unternehmen.


Wartungsplaner plant Prüfungen. Effizientes Prüfmanagement

Mit dem Hoppe Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Prüfprotokolle
Mit unserer Software fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.

Wir unterstützen Sie, die gesetzlich vorgeschriebenen Gesetze und Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.

das schreibt die Presse zum Wartungsplaner

Fachartikel zum Wartungsplaner, Anwenderberichte, Success Storys finden Sie hier.

aktuelle Meldungen der Presse...



Beschädigungen der Arbeitsmittel führen zu Unfällen!
Wenn Arbeitsmittel nicht regelmäßigen Prüfungen unterzogen werden, können Beschädigungen der Arbeitsmittel zu Unfällen führen.
Der Benutzer oder die befähigte Person sollten die Arbeitsmittel durch einen Prüfsachverständigen regelmäßig prüfen lassen. Die Ergebnisse der Arbeitmittelprüfungen durch die befähigte Person und den Prüfsachverständigen sind zu dokumentieren.

Aufbewahrung der Dokumentation der Prüfergebnisse
Die Dokumentation der Prüfergebnisse und Prüfprotokolle sollten Sie bis zum nächsten Prüftermin aufbewahren.

Prozesse in Wartung und Instandsetzung optimal zu organisieren, abzuwickeln und zu dokumentieren.
Ziel des Einsatzes von Wartungsplanung und Wartungssteuerungs-Systemen ist es, durch die Organisation der planmäßigen Wartungs- und Inspektionstätigkeiten und effizientes Störungsmanagement die Prozesse in Wartung und Instandsetzung optimal zu organisieren, abzuwickeln und zu dokumentieren.

Die Basis aller Aufgaben und Aktivitäten ist die vollständige und strukturierte Abbildung der zu wartenden Maschinen und Anlagen.
Die Strukturierung ist im Wartungsplaner mehrdimensional gestaltet. Dies geschieht zum Beispiel nach räumlichen oder wartungstechnologischen Gesichtspunkten. Alle relevanten Informationen zum Wartungsobjekt sind aus der Hauptstruktur alle Objekte heraus erreichbar.

Im Wartungsplaner können beliebige Wartungs- und Prüfobjekte angelegt werden.
Typische Objekte die erfasst werden:

  • elektrische Betriebsmittel
  • Maschinen und Anlagen
  • Stapler und Hebezeugen
  • Feuerlöscher
  • Druckbehälter
  • Regale, Regalanlagen
  • Leitern und Tritte




 Instandhaltungscenter - Erfolgsfaktor für die Sicherheit

Instandhaltungscenter Prüftermine der verwalten

So behält das Instandhaltungscenter den Überblick über alle Arbeiten - Software jetzt testen -
Instandhaltungscenter für Ihre Wartung Erfolgsfaktor für die mehr...
 Elektroprüfung DGUV - Prüfung elektrischer Anlagen durch Elektrofachkraft

Elektroprüfung gemäß der DGUV Vorschrift

Jetzt als Elektrofachkraft die DGUV umsetzen. Was bedeutet die DGUV ? Vorschrift elektrische Anlagen - Kostenlose Software -CD anfordern -
Elektroprüfung DGUV. Aufgaben der mehr...
 Unterweisung Manager - Sicherheitsunterweisungen müssen einmal jährlich durchgeführt werden

Unterweisung Manager, Software für Ihren Betrieb.

Wer muss wen wann wie unterweisen - Der Unterweisung Manager hat alle Termine im Blick - Verwaltung der Unterweisungen -
Unterweisung Manager Sicherheitsunterweisungen müssen mehr...


Klar und übersichtlich die Aufgaben verwalten

Wartungen und Instandhaltung dokumentieren

Starter-Lizenz für den Wartungsplaner

Wartungsplaner
Lizenz nur 195 Euro
Hoppe Unternehmensberatung

So erfüllen Sie die vorgeschriebene Prüfpflichten in Ihrem im Unternehmen
Haben Sie die Prüfprotokolle für den Betriebsprüfer griffbereit?
Sind Sie gut vorbereitet für das Audit und der Revision?

Über jeden Prüftermin informiert

  • Alle prüfpflichtige Arbeits- und Betriebsmittel im Überblick.
  • Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Prüfung und den Reparaturarbeiten.
  • Automatische Erinnerung an den nächsten Wartungstermin


3 Wochen kostenlos und unverbindlich testen
Bitte überzeugen Sie sich selbst und testen Sie die Software 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.


Benötigen Sie mehr Informationen?

Haben Sie Fragen zum Wartungsplaner?

direkter Kontakt zur Hoppe Unternehmensberatung
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung für Sie zu bieten.

Telefon: +49(0)6104/65327

Suchen