Verwaltung der Anlagen und Maschinen

Übersicht über ausgeführte und noch auszuführende Wartungen mit Industrie 4.0

Wir digitalisieren die Wartung
Wartungsteams können einfach und effizient ihre Arbeit dokumentieren und verwalten. Das spart Zeit und senkt die Wartungskosten und Stillstandzeiten.

Der Wartungsplaner ist ein Windows basiertes Dokumentations-, Instandhaltungsmanagement und Wartungssystem.
Die Software hat den Überblick darüber, welche Geräte und Anlagen in welchen Abständen gewartet werden müssen und generiert automatisch die Wartungsaufträge.
Es ist viel mehr als eine einfache Datenbank: Das System kann mit einer mobilen APP für Apple iPhone, iPad oder Android Smartphones kommunizieren.
So kann der Techniker gleich vor Ort den Wartungsauftrag dokumentieren, Anmerkungen hinzufügen und, dank einer Checkliste, den Auftrag auch fehlerfrei abarbeiten. Fällt dem Techniker ein noch nicht dokumentierter Defekt wie z.B. ein loses Stromkabel, kann er mit der mobilen APP sofort einen neuen Wartungsbericht erstellen, per Bild/Foto den Schaden dokumentieren und an die Windows-Software Wartungsplaner zurück melden. Das beschleunigt die Dokumentation der Wartungsarbeiten enorm. Alle Wartungsarbeiten werden dokumentiert und in der Anlagenakte gespeichert. Mit wenigen Klicks weisen Sie dem Techniker die Termine zu. Weiterhin sind maschinenspezifische Wartungsanleitungen direkt an der Maschine als Dateianhang hinterlegt.
21 Tage kostenfreier, unverbindlicher Test in vollem Umfang



Auf Industrie 4.0 folgt Service 4.0 . Profitieren Sie durch die Digitalisierung
Unternehmen, die in der Lage sind die Risiken der Industrie 4.0 in naher Zukunft zu bewältigen werden einen Innovationsvorsprung vor ihrem Wettbewerb haben. Die Digitalisierung wird die Produktion, Logistik und Service revolutionieren. Vernetzte Anlagen und Maschinen halten mit Service 4.0 Kontakt zur technischen Abteilung. Mit Hilfe von Service 4.0 haben Wartungsteams und Servicefirmen die Möglichkeit neue Serviceleistungen anzubieten. Serviceorganisationen erwarten mit Service 4.0 enorme Kostenvorteile. Dies wird vornehmlich die Dokumentation von Störungsmeldung durch Service 4.0 betreffen.




  Unterweisung planen - Software plant die Unterweisungen im Blick

Unterweisung planen, Aktuellte Verordnungen
Software plant die Unterweisungen im Blick Verwaltung, Planung, Überwachung und Dokumentation aller Arbeitsschutzmaßnahmen mit nur einer Unterweisungssoftware

  Gefahrstoff EMGK Modell - Verwalten Sie ihre Gefahrstoffe mit einer Gefahrstoffverwaltung

Maßnahmenkonzept für Gefahrstoffe (EMKG)
Verwalten Sie ihre Gefahrstoffe mit einer Gefahrstoffverwaltung Mit dem Gefahrstoffmodul setzen Sie die Anforderungen aus der Gefahrstoffverordnung sicher um.

  Brandschutz in Unternehmen - Brandschutz - betriebliche Sicherheit im Unternehmen

Brandschutz ist Chefsache!
Brandschutz - betriebliche Sicherheit im Unternehmen Brandgefahren umgeben uns überall im Betrieb bzw. am Arbeitsplatz

  Wartungsmonitor - Alle Informationen für Ihren Betrieb im Überblick

Mit dem Wartungsmonitor klar im Vorteil
Alle Informationen für Ihren Betrieb im Überblick Prüfprozesse: Status und Dokumentation

  Fenster prüfen und warten - Wartung der Fenster sicher im Blick

Fenster im Betrieb prüfen, Software mit Prüfnachweis
Wartung der Fenster sicher im Blick Als Sachkundiger das Wartungsintervall nicht vergessen.




Wartungsplaner ist das optimale Tool, um alle eingetragenen Aufgaben und Termine im Überblick zu haben.
Die Software hilft sowohl bei der regelmäßigen internen und externen Auditierung, als auch bei der Einhaltung Qualitätsstandards. Die Arbeit mit dem Wartungsplaner wird vor allem dadurch erleichtert, dass alle wichtigen Dokumente wie Prüfprotokolle und Prüfberichte übersichtlich hinterlegt sind.

Anlagenverfügbarkeit wird deutlich gesteigert
Mit Hilfe dieser zentralen Windows-Datenbanklösung werden die Anlagenverfügbarkeit und die Anlagensicherheit deutlich gesteigert. Gleichzeitig erfüllen Sie automatisch die Dokumentationspflichten durch den Einsatz des Wartungsprogramms.

So unterstützt die digitale Wartungsakte optimal Ihre Arbeitsabläufe:

  • Alles im Blick: Von Wartungsprotokollen bis zu den Bedienungsanweisungen erhalten Sie alle Informationen mit einem "Klick"
  • Zeit gewinnen: Die digitale Wartungsakte unterstützt und digitalisiert Ihre Wartungsprozesse
  • Tagesaktuelle Datenbasis: Nutzen Sie den Wartungsplaner für Auswertungen und für eine schnelle Auskunftsfähigkeit für das Controlling und Management
  • Transparent und sicher: Mit unserer Software verwalten Sie Ihre sensiblen Prüfungen und Wartungen sicher.

Managementsysteme nach DIN
QUALITÄTS Managementsystem nach DIN EN ISO 9001
UMWELT Managementsystem nach DIN EN ISO 14001

Betreiben von Arbeitsmitteln (BGR 500)
In der BG-Regel „Betreiben von Arbeitsmitteln“ (BGR 500) sind die erhaltenswerten Inhalte der zurückgezogenen Unfallverhütungsvorschriften (Prüf- und Betriebsbestimmungen) zusammengestellt.
Somut werden die unverzichtbare Schutzziele von zurückgezogenen Unfallverhütungsvorschriften ermöglicht. Die BG-Regel folgt in ihrem Aufbau im Wesentlichen der Gliederung nach Arbeitsmitteln oder Arbeitsverfahren entsprechend den Unfallverhütungsvorschriften.
Die Berufsgenossenschaftliche Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (BG-Regeln) sind Zusammenstellungen bzw. Konkretisierungen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften (Gesetze, Verordnungen) sowie berufsgenossenschaftliche Vorschriften (Unfallverhütungsvorschriften).
Die BG-Regeln richten sich an den Unternehmer.
Die BG-Regeln sollen bei der Umsetzung der Pflichten aus den staatlichen Arbeitsschutzvorschriften helfen. Bei Beachtung der Empfehlungen der BG-Regeln kann man davon ausgehen, dass die in Unfallverhütungsvorschriften geforderten Schutzziele erreicht werden.




Profitieren Sie von der Wartung und Industrie 4.0

Industrie 4.0 mit Digitalisierung profitieren

Auf Industrie 4.0 folgt Service 4.0

Wartungsteams können durch Industrie 4.0 effizient ihre Arbeit dokumentieren