Gemäß ArbSchG, der DGUV Vorschrift 1, BetrSichV, GefStoffV und nun ArbStättV

Erffüllen Sie die Unterweisungspflicht

welcher Mitarbeiter benötigt wann welche Unterweisung im Arbeitsschutz?
Verwaltung und Organisation der Unterweisung.

Berufsgenossenschaftliche und staatliche Vorschriften verlangen von Betrieben die regelmäßige Sicherheitsunterweisung der Mitarbeiter und Beschäftigten.
Zu beachten sind dabei Inhalte, Zeitpunkt und eine rechtmäßige Dokumentation. Ferner müssen alle gesetzlichen Änderungen und Vorgaben in die Sicherheitsunterweisung einfließen wie z. B. die neuen Maßstäbe zur Gefährdungsbeurteilung gemäß ASR V3. Neben den Sicherheitsunterweisungen zum gesundheits- und sicherheitsgerechten Verhalten am Arbeitsplatz müssen Sie auch konkrete Betriebsanweisungen erstellen und den Mitarbeitern bekannt machen.

Unterweisungspflicht unterweisen der Mitarbeiter / Software dokumentiert die Unterweisungen im Betrieb

Unterweisungspflicht unterweisen der Mitarbeiter / Software dokumentiert die Unterweisungen im Betrieb

Rufen Sie uns direkt an. Telefon: +49 (0)6104/65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren info@Wartungsplaner.de

Download Bestellen



welcher Mitarbeiter benötigt wann welche Unterweisung im Arbeitsschutz?
Verwaltung und Organisation der Unterweisung. Wie stellen Unternehmen sicher, dass die richtigen Informationen an den richtigen Stellen vorliegen?
Software für das Arbeitsschutz-Unterweisung-Management. Protokollieren Sie, wann welcher Mitarbeiter wann welche Unterweisung teilnehmen muss.


Im Unternehmen kümmern sich Sicherheitsfachkräfte (SiFas) um den Arbeitsschutz.
Um den Arbeitsschutz im Unternehmen kümmern sich normalerweise die Sicherheitsfachkräfte (SiFas). Verantwortlich frü den Arbeitsschutz ist immer noch die Geschäftsführer.
Eine Sicherheitsfachkraft kann den Geschäftsführer bei der Umsetzung der Vorgaben aus dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) unterstützen, er enthebt aber nicht den Geschäfstührer vor den gesetzlichen Verantwortung.

Denken Sie rechtzeitig an Ihre Prüfpflichten im neuen Jahr:
Anlagen und Betriebsmittel müssen regelmäßig geprüft werden. Mit unseren Wartungsplaner sind Sie auf der sicheren Seite.

Eine saubere Dokumentation von Pflichtprüfungen an Betriebsmitteln oder Maschinen ist unerlässlich:
Damit sichern Sie sich und Ihr Unternehmen rechtlich ab und schützen Ihre Mitarbeiter vor Unfällen. Wie lange eine Maschine sicher verwendbar ist, wird durch den Wartungsplaner für jedes Gerät klar dokumentiert.
Die Software erfasst, welche Fristen einzuhalten sind,und stellet die Prüffristen in einer Übersicht zusammen.

Bei der Dokumentation von Pflichtprüfungen ist eine sicherer Protokollierung besonders wichtig.
Mit dem Wartungsplaner sind Sie gut vorbereitet für Ihre nächsten Pflichtprüfungen.

Digitaler Helfer unterstützt bei den Aufgaben im Facility Management und Arbeitsschutzmanagement
Die mobile APP von der Hoppe Unternehmensberatung ist ein digitaler Helfer, der Sie bei den vielfältigen Aufgaben im Facility Management und Arbeitsschutzmanagement unterstützt.

Die App "Prüfungen im Arbeitsschutz" erleichtert die Arbeit in der Planung, Umsetzung und Steuerung von Prüfaufgaben. Damit Sie als Instandhalter, Sicherheitsfachkraft oder Facility Manager bei den zahlreichen Prüfterminen nicht den Blick auf das Wesentliche verlieren, bieten wir zur Erleichterung mit dem Zusatzmodul Wartungsplaner App-Interface eine mobile Datenerfassung via App an.

Hier finden Sie die App in dem entsprechenden App-Store





Haben Sie Fragen zum Wartungsplaner?

Benötigen Sie mehr Informationen?

direkter Kontakt zur Hoppe Unternehmensberatung
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung für Sie zu bieten.
Telefon: +49(0)6104/65327


Prüftermine einfach dokumentieren

Klar und übersichtlich die Prüffristen verwalten.

So erfüllen Sie die vorgeschriebene Prüfpflichten in Ihrem im Unternehmen
Haben Sie die Prüfprotokolle für den Betriebsprüfer griffbereit?
Sind Sie gut vorbereitet für das Audit und der Revision?

So sind Sie immer über jeden Prüftermin informiert

  • Alle prüfpflichtige Betriebsmittel im Blick.
  • Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Prüfung und Inspektionsarbeiten von Betriebsmitteln.
  • Automatische Erinnerung an den nächsten Prüftermin und Wartungstermin

21 Tage kostenlos und unverbindlich testen
Bitte überzeugen Sie sich selbst und testen Sie die Software 21 Tage kostenlos und unverbindlich.




Pressemeldungen

Fachartikel, Anwenderberichte, Success Storys von Kunden zum Wartungsplaner finden Sie hier.

aktuelle Pressemeldungen...


Mit dem HOPPE Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Prüfprotokolle
Mit unserer Wartungsplanung fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.
Die Software ermöglicht Ihnen die gesetzlich vorgeschriebenen Gesetze und Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.

das schreibt die Presse zum Wartungsplaner