Medizintechnik: Lösung für die Sicherheitstechnische Kontrolle (STK)

Prüfung eines medizintechnischen Produkts gemäß §6 MPBetriebV

Die STK ist bei den meisten Geräten alle 12 Monate durchzuführen.

Die Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) ist eine gesetzlich vorgeschriebene Prüfung eines medizintechnischen Produkts gemäß §6 MPBetriebV. Die Verantwortung für die korrekte Durchführung liegt immer beim Betreiber der Instrumente.

Die Durchführung der sicherheitstechnischen Kontrollen muss innerhalb bestimmter Intervalle sein.
Das Ziel der Sicherheitstechnischen Kontrolle ist das rechtzeitige Erkennen von Gerätemängeln und Gefahren, bevor diese sich für Patienten, Anwender und Dritte auswirken.

Medizintechnik: Sicher prüfen und reparieren an medizinisch-technischen Geräten
Mit der technisch immer auf dem neuesten Stand sind. Mit unserer Software stellen sie sicher, dass die Geräte den Vorgaben der MPBetreibV entsprechen.

Sparen Sie wertvolle Zeit!
Erledigen Sie Ihre Büroarbeit mit der Dokumentation in einem Bruchteil der Zeit und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche.

Software dokumentiert alles, was Sie für die vorgeschriebene Sicherheitstechnische Kontrolle brauchen.
Mit unserer Lösung haben sie stets Kontrolle und Übersicht über Ihre überwachungspflichtigen Geräte und Objekte. Und dies mit nur geringem Bedienungsaufwand.
Mit nur einigen Klicks haben Sie alle Protokolle der Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) griffbereit.



Wie Sie das Thema "Sicherheitstechnische Kontrolle (STK)" im Unternehmen wirkungsvoll in die Praxis umsetzen!

Verbessern Sie Ihr Prüffristenmanagement
Transparenz in Ihren technischen Anlagen und erhalten einen umfassenden Überblick zu allen aktuellen Vorgängen.

Wenn's mal schnell gehen muss mit den medizintechnischen Produkten...
Die Software ist abgestimmt auf den Einsatzbereich und erfüllt die speziellen Anforderungen bei den sicherheitstechnischen Kontrollen (STK).




  Prüfung von Staplern - Staplerinformationssystem: vollständige Dokumentation der Staplerprüfungen

Prüfung von Staplern nach BGD27
Staplerinformationssystem: vollständige Dokumentation der Staplerprüfungen Prüfungspflichtige Stapler effektiv managen. Die Software erstellt eine Stapler-Dokumentation, die jeden Prüfer zufriedenstellt

  Prüfmittelüberwachung - Die Verantwortung der Prüfmittelüberwachung PMÜ liegt wie immer beim Anwender

Prüfmittelüberwachung verwaltet Prüfmittel
Die Verantwortung der Prüfmittelüberwachung PMÜ liegt wie immer beim Anwender Die Norm EN ISO 9001:2015 fordert im Kapitel 7.1.5 die Einführung eines Prozesses, der die Eignung und Funktionsfähigkeit der Prüfmittel sicherstellt.




Software Wartungsplaner erleichtert die Prüfung von Betriebsmitteln
Geräte wie Betriebsmittel, die in einem Unternehmen zum Einsatz kommen, müssen sicher für Ihre Mitarbeiter sein.
Der Gesetzgeber sieht eine Vielzahl von Prüfungen der unterschiedlichen Gerätschaften vor, um die Sicherheit im Betrieb zu gewähren.

Regelmäßige Überprüfungen von Arbeitsmitteln
In der DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ und auch in der DGUV Regel 100-500 „Betreiben von Arbeitsmitteln“ werden regelmäßige Prüfungen und Kontrollen von Arbeitsmitteln gefordert. Natürlich muss die Prüfung der Arbeitsmittel auch Bestandteil der Gefährdungsbeurteilung sein.
In der Gefährdungsbeurteilung sollten zusätzlich die betriebsspezifischen Gegebenheiten berücksichtigt werden.

Festgelegt werden müssen:
Prüfintervalle, der Prüfumfang und der Personenkreis (Prüfer, sachkundige Person)

Beispiele für prüfpflichtige Arbeitsmittel:

  • Leitern und Tritte
  • Anschlagmittel
  • Stapler, Flurförderfahrzeuge
  • Elektrische Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3
  • PSA
  • Anschlag und Lastaufnahmemittel
  • Regale und Lagereinrichtung

Legen Sie auch die wiederkehrenden Wartungsaufträge an
Diese können in eine mobile APP übertragen werden und dann von internen oder externen Servicetechnikern abgearbeitet werden. Der einfache und jederzeitige Zugriff auf alle Daten rund um die Maschine ermöglicht zum einen eine effiziente und papierlose Schichtübergabe.

Reduzieren Sie ungeplante Ausfallzeiten und erhöhen Sie die Zuverlässigkeit der Maschinen
Wir bieten die umfassendste Wartungslösung für Ihr Asset Performance Management auf dem Markt Definieren Sie die richtige Wartungsstrategie für Ihre geschäftlichen Herausforderungen! Mit dem Wartungsmanager verfügen Sie über eine passende Wartungslösung um ungeplante Ausfallzeiten zu reduzieren und die Zuverlässigkeit der Maschinen zu erhöhen. Verbessern Sie die Sicherheit im Betrieb mit der richtigen Wartungslösung.




STK Prüfung nach §6 MPBetreibV

Erledigen Sie ihre STK einfacher als je zuvor.

Sichern Sie Ihren Prüfservice mit einem kompletten Überwachungskonzept

Software um die Kontrolle zu meistern