Gefahrstoffkataster gemäß der Gefahrstoffverordnung

Gefahrstoffmanagement nach den gesetzlichen Vorschriften mit der HOPPE Gefahrstoffverwaltung.

Der sichere Umgang mit Gefahrstoffen erfordert einer Übersicht und eine Struktur. Die Umsetzung der geltenden Gefahrstoffverordnung stellt für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) eine große Herausforderung dar. Dies betrifft vor allem die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen.

Dokumentation der Prüftermine im Betrieb

Die Software unterstützt Sie bei Dokumentation von Wartungen und Prüfungen

Erfüllen Sie Ihre Prüfpflichten. Mit der Betriebsmittelwartung sind Sie gut vorbereitet für das Audit.
Dokumentation der Wartung effizient abwickeln. Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Inspektion und Instandsetzung von Betriebsmitteln, Maschinen und überwachungsbedürftigen Anlagen.

Haben Sie die Prüfberichte für den Betriebsprüfer griffbereit?

Testen Sie die Software 3 Wochen kostenlos.

Bestellen Download

digitales Gefahrstoffmanagement

perfekte Lösung für die Verwaltung Ihrer Gefahrstoffe

Wenn Sie am Arbeitsplatz mit Gefahrstoffen zu tun haben, kennen Sie sicher die zahlreichen Informations-, Überwachungs- und Schutzpflichten, die vom Gesetzgeber vorgeschrieben sind.
Um diese Anforderungen komfortabel zu erfüllen, ist das Gefahrstoffmodul im Wartungsplaner die perfekte Lösung für die Verwaltung Ihrer Gefahrstoffe.

So erreichen Sie Transparenz beim Umgang mit Gefahrstoffen
Das Gefahrstoffmodul im Wartungsplaner vereinfacht die Verwaltung von Arbeits- und Gefahrstoffen. Die Software unterstützt Sie, den Arbeitsschutz im Unternehmen sicherzustellen. Erfüllen Sie mit dem Gefahrstoffkataster in dem Modul zur Gefahrstoffverwaltung die gesetzlichen Vorschriften.

Was ist Gefahrstoffmanagement?
Die Software Wartungsplaner Gefahrstoffmanagement unterstützt Sie bei der Sicherstellung von Gesundheits- und Umweltschutz in Ihrem Unternehmen. Erfüllen Sie Ihre gesetzlichen Vorschriften wesentlich effizienter. Die Software für das Gefahrstoffmanagement bietet Ihnen bestmögliche Transparenz für alle Beschäftigten Ihres Unternehmens beim Umgang mit Gefahrstoffen.
Gefahrstoffkataster , Gefahrstoffverzeichnis
Mit dem Gefahrstoffmanagement verwalten Sie alle vorhandenen Arbeits- und Gefahrstoffe zentral, sauber strukturiert und übersichtlich laut Gefahrstoffverordnung (GefStoffV, GHS/CLP)

Das müssen Sie zum Gefahrstoffmanagement wissen

Haben Sie die Liste der Gefahrstoffe für den Betriebsprüfer griffbereit?

Gefahrstoffmanagement effizient abwickeln
Sie benötigen dafür keine teure Software. In der Software Wartungsplaner für das Gefahrstoffmanagement finden Sie alle Dokumente, die Sie benötigen, um das zu machen, was von Ihnen verlangt wird. Software zur Unterstützung bei der Zertifizierung rund um das Gefahrstoffmanagement.

Praxissoftware für das "Gefahrstoffmanagement"
Mit der Software für Ihre Gefahrstoffmanagement erleichtern Sie Ihre Arbeit deutlich und sind bei allen täglichen Fragen zum Gefahrstoffmanagement gerüstet. Inklusive R+S sowie H+P-Sätze. Konform zur GefstoffV sowie GHS, Reach & Co.

kostenlose Testversion bestellen

Gefahrstoffmanagement: Effiziente Organisation der Gefahrstoffe

Die Gefahrstoffverordnung verpflichtet den Unternehmer im § 16 (3a) zur Aufstellung eines Gefahrstoffkatasters, eines Verzeichnisses aller in seinem Unternehmen eingesetzten Gefahrstoffe. Führen Sie ein Gefahrstoffverzeichnis (Gefahrstoffkataster) im Rahmen des Gefahrstoffmanagement

Chemikalien nach der GHS-Verordnung kennzeichnen.

GHS steht für Globally Harmonized System of Classification, Labelling and Packaging of Chemicals. Dies ist ein weltweit einheitlichen Kennzeichnungssystem mit global gültigen GHS-Gefahrensymbolen / GHS-Gefahrenpiktogrammen. Der Gefahrstoffmodul des Wartungsplaners bietet eine vielfältige Verwaltung der Gefahrstoffe mit GHS-Symbolen, GHS-Aufklebern und GHS-Etiketten mit Signalwort an.

Mit diesem Gefahrstoffverzeichnis beantworten Sie jetzt jede Frage der Behörden bei den Betriebsprüfungen mühelos.

Gefahrstoffetiketten für Behälter (Chemikalien, Kraftstoffe und Lösungsmittel) nach GefStoffV und GHS. Die Gefahrstoffverordnung GefStoffV schreibt vor, dass Personen beim Umgang mit Gefahrstoffen, vor Gesundheitsgefahren und die Umwelt vor Schädigung zu schützen sind.
Vor allem die Kennzeichnung von Gefahrstoffen soll sichtbar und an einer oder mehreren Stellen der Verpackung fest angebracht werden. Bei jeder Substanz mit mindestens einem Gefährlichkeitsmerkmal muss anhand des Etiketts erkennbar sein, welche Gefahr von ihr ausgeht.


Das Gefahrstoffmanagement ist ein Modul zur Bestandsverwaltung von Gefahrstoffen

Das Modul für das Gefahrstoffmanagement ermöglicht eine unternehmensweite Verwaltung und Dokumentation aller im Unternehmen eingesetzten Stoffe und Stoffzubereitungen und bildet die Basis für ein abteilungs- und unternehmensübergreifendes Gefahrstoffmanagement. Zur Umsetzung der aktuellen Gefahrstoffverordnung bietet der Wartungsplaner umfangreiche Hilfen an.

  • Erfassung Gefahrstoffen und Gefahrgütern mit Gefahrstoffeinstufungen, Gefahrensymbolen, GHS-Piktogrammen, Betriebsanweisungen, Hinweisen zu Aufbewahrung und Entsorgung, Strukturformel-Sammlung der relevanten Stoffe
  • Gefährdungsbeurteilungen unter Berücksichtigung der vorhandenen Stoffdaten
  • Gefahrstoffverwaltung mit Chemikalienbestandsverwaltung
  • schnelle Suchergebnisse für die Stoffbezeichnungen
  • Etikettenausdruck in verschiedenen Größen mit und ohne Barcode, Datenblätter, Karteikarten, Listen, stoffspezifische Betriebsanweisungen
  • Wartungsplaner bietet eine Einbindung der Original-Sicherheitsdatenblätter. Dies ermöglicht einen schnellen Zugriff direkt aus dem Programm
  • Schnelle Eingabe der Gefahrstoffverzeichnisse Mit der Eingabe der Sicherheitsdatenblätter, der Gefahrstoffverzeichnisse und den hinterlegten Verordnungen und Gesetzen, stehen umfangreiche fertig formatierte Auswertemöglichkeiten für ein umfassendes Gefahrstoffmanagement zur Verfügung.
  • Alle Auswertungen können mit wenigen Mausklicks als Report als PDF-Datei oder Word –Datei in einem übersichtlichen Layout erzeugt werden.

Gefahrstoffmanagement der Gefahrstoffverordnung

  • Welche Angaben soll das Gefahrstoffverzeichnis enthalten?
  • Wie soll der Verweis auf die Sicherheitsdatenblätter aussehen?

Nach § 7 Abs. 8 hat der Arbeitgeber ein Verzeichnis der im Betrieb verwendeten Gefahrstoffezu führen, in dem auf die entsprechenden Sicherheitsdatenblätter verwiesen wird. Ausgenommen sind Gefahrstoffe, die bei Tätigkeiten nach § 7 Abs. 9 nur zu einer geringen Gefährdung führen.

Die Inhaltsangaben im Gefahrstoffverzeichnis wurden weiter konkretisiert.

Das Gefahrstoffverzeichnis muss einen Verweis auf die entsprechenden Sicherheitsdatenblätter und zusätzlich noch mindestens folgende Angaben enthalten:

  • Bezeichnung des Gefahrstoffs
  • Einstufung des Gefahrstoffs oder Angaben zu den gefährlichen Eigenschaften
  • Angaben zu den im Betrieb verwendeten Mengenbereichen
  • Bezeichnung der Arbeitsbereiche, in denen Beschäftigte dem Gefahrstoff ausgesetzt sein können.

TRGS 201: Gefahrstoffe vereinfacht einstufen und kennzeichnen

Wenn Sie in einem Unternehmen mit Gefahrstoffen gearbeitet wird, dann besteht laut der neuen TRGS 201 „Einstufung und Kennzeichnung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen“ die Möglichkeit, dass Sie diese Gefahrstoffe vereinfacht kennzeichnen dürfen. hierfür die die Voraussetzung:

  • dass Sie diese Gefahrstoffe ausschließlich für innerbetriebliche Zwecke verwenden.
  • dass alle Stoffe und Gemische einschließlich gefährlichen Abfalls identifizierbar sind.
  • dass Sie die gefährlichen Stoffe und Gemische mit einer Kennzeichnung versehen, die ausreichende Informationen über Einstufung, Gefahren und Schutzmaßnahmen enthält.

Thema: Einfache Software zum Gefahrstoffmanagement. Erfüllen Sie mit dem Gefahrstoffkataster in dem Modul zur Gefahrstoffverwaltung die gesetzlichen Vorschriften.

Wichtige Links

Bestellformular, Downloadlink zum Wartungsplaner, Arbeitsschutzsoftware


Title: Gefahrstoffmanagement für Gefahrstoffe. Gefahrstoffverwaltung, Gefahrstoffverordnung, Gefahrstoffkataster
Gefahrstoffmanagement: Gefahrstoffverzeichnis im Betrieb

Sicherheit im Umgang mit Gefahrstoffen.

Gefahrstoffmanagement, Gefahrstoffverwaltung, Gefahrstoffverordnung, Gefahrstoffkataster

Gefahrstoffmanagement, Gefahrstoffverwaltung, Gefahrstoffverordnung, Gefahrstoffkataster

Gefahrstoffverzeichnis dokumentieren - Gefahrstoffverwaltung, Gefahrstoffverordnung, Gefahrstoffkataster