Wartung der Klimaanlage

Fachbetriebe für Kältetechnik, Klimatechnik, Klimaanlagen und Lüftungstechnik führen regelmäßige Wartungen und Prüfungen der Klimaanlage durch..

Software So dokumnetieren Sie Klimaanlagenwartung

Klimaanlagen brauchen Wartung. Was häufig vergessen wird: Lückenlose Dokumentation der Wartungen. Klimaanlage rechtssicher warten!

 

regelmäßige Wartung der Klimaanlage, Klimatechnik sowie Lüftungstechnik nicht vergessen!

Fachbetriebe für Kältetechnik, Klimatechnik, Klimaanlagen und Lüftungstechnik führen regelmäßige Wartungen und Prüfungen der Klimaanlage durch. Neben der Büroklimatisierung ist vor allem die Klimatisierung von Server- und Netzwerkräumen zu warten.

Eine Klimaanlage ist nicht wartungsfrei. Sie verliert in einem Jahr bis zu 15% Kältemittel, dessen Verlust ausgeglichen werden muss um die volle Funktionsfähigkeit der Anlage zu gewährleisten.

Im Rahmen der Klimaanlagenwartung sollte immer eine Dichtheitsprüfung der Klimaanlage nach gesetzlichen Vorgaben durchgeführt werden. Damit können Sie sicher sein, dass nicht übermäßig viel Kältemittel verbraucht wird.

Die Klimaanlagenwartung beinhaltet:

  • Funktionsprüfung vor und nach der Klimaanlagenwartung
  • Wechsel und vollständiges Auffüllen des Kältemittels
  • Dichtheitsprüfung
  • Bei Bedarf Austausch des Filters

Regelmäßige Wartung: Klimaanlage funktionstüchtig halten und die eigene Lebensqualität verbessern! Eine Klimaanlage garantiert eine angenehme Raumtemperatur und sorgt für gute Erfrischung. Vorausgesetzt wird hierbei eine regelmäßige Wartung der Klimaanlage. Eine Klimaanlagenwartung an Ihrem Auto sollte etwa alle 2 Jahre stattfinden. Wird das Kühlmittel regelmäßig erneuert, bringt Ihre Klimaanlage volle Leistung bei mäßigem Energieverbrauch.

Wartungsdienst Screenshot

Abbildung: Navigation der Prüfgegenstände mit Anzeige der Prüfberichte je Prüfobjekt

Download Wartungsplaner direkt hier herunterladen.

Wie häufig sollten Klimaanlagen gewartet werden?

Die Wartung von Klimaanlagen richtet sich nach der jeweiligen Größe und Komplexität. Kleine Klimageräte, die nur für einen Raum und auch nur während der warmen Monate verwendet werden benötigen weniger Wartung als große Klimatisierungsanlagen für ganze Gebäude.

Eine regelmäßige Wartung wird für kleinere Geräte vom Fachmann alle 2-3 Jahren, für größere Anlagen einmal pro Jahr oder sogar häufiger empfohlen. Der Fachmann hilft Ihnen auch bei der Einstellung der optimalen Temperatur für Ihre zu kühlenden Räumlichkeiten.

Welche Vorteile hat eine regelmäßige Wartung der Klimaanlage?

Verzicht auf veraltete Kältemittel - Wechsel von FCKW auf beispielsweise Propan oder auch CO2 Die EU verbannt 2013 gesetzlich alle Geräte, die auf veraltete Kältemittel setzen und dadurch umweltschädlich arbeiten. Der Wechsel von FCKW auf beispielsweise Propan oder auch CO2 ist damit nicht nur ein Muss für alle Verbraucher, sondern auch Teil einer fachmännischen Wartung. Bei einem veraltetem Gerät sollte neue Kühlmittelflüssigkeit genutzt werden.

Steigerung der Energieeffizienz

Durch eine Prüfung Ihrer Klimaanlage können Sie im Idealfall sogar die Energieeffizienz steigern.

Nachhaltige Frische der Raumluft

Bei häufig genutzten Klimaanlagen sammeln sich mit der Zeit Schadstoffe an, die negative Auswirkungen auf die Raumluft haben können. Mit einer regelmäßigen Wartung können Sie diesem Problem entgegenwirken. Bei der Wartung vom Fachmann wirde der jeweiligen Filter ausgetauscht, so dass sich Schmutz und Bakterien gar nicht erst ansammeln.

Die lückenlose, jederzeit nachvollziehbare, rechtssichere Dokumentation der Klimaanlagen, Kältetechnik, Klimatechnik, und Lüftungstechnik ist das Ziel. Darunter fällt die gesamte Prüfungshistorie, mit Informationen über wesentliche Nutzungsänderungen, der Beseitigung von Mängeln usw.

Moderne Wartungssoftware für Klimaanlagen: Was Sie als Betriebsleiter und Fachmann für Klimatechnik wissen müssen. Wartungsplaner unterstützt Sie bei Dokumentation von Wartungsleistungen für Kältetechnik, Klimatechnik, Klimaanlagen und Lüftungstechnik

Keine Wartungsarbeit der Klimaanlage mehr vergessen!

Eine professionelle Wartungs- und Instandhaltungsstrategie stellt somit für jedes Unternehmen einen zentralen betriebswirtschaftlichen Faktor dar. Bisher ungenutzte Einsparpotenziale werden erschlossen und tragen insgesamt so nachhaltig zur Betriebseffizienz bei. Als Verantwortlicher im Bereich Instandhaltung, Technik, Gebäude- und Facility Management ist es Ihre Aufgabe, notwendige und/oder vorbeugende Instandhaltungsmaßnahmen zu planen und umzusetzen. Dabei stellt die Instandhaltung keine reine Kostenstelle dar, sondern dient vielmehr dem Risiko- und Qualitätsmanagement. Insbesondere die Betreiberverantwortung erfordert ein professionelles und auf die Unternehmensziele abgestimmtes Instandhaltungsmanagement Instandhaltung der Klimaanlage und Klimatechnik als Teil des technischen Gebäudemanagement und Facility Management Moderne Wartungssoftware für Klimalagen: Was Sie als Betriebsleiter und Fachmann für Klimatechnik wissen müssen. Wartungsplaner unterstützt Sie bei Dokumentation von Wartungsleistungen für Kältetechnik, Klimatechnik, Klimaanlagen und Lüftungstechnik

Wartungsdienst Software Preise

 
 

© HOPPE Unternehmensberatung
63150 Heusenstamm, Seligenstädter Grund 8
Telefon: +49 (0)6104/65327
Telefax: +49 (0)6104/67705
E-Mail: info@Hoppe-net.de

  Hoppe Unternehmensberatung
Telefon: +49(0) 6104 65327
63150 Heusenstamm
  Home | Bestellen | Download | Module | Impressum